Und noch eine Fashionweek gehört mittlerweile schon wieder der Vergangenheit an: Jene, die mitten in der Stadt der Liebe, Paris, stattgefunden hat. Auch dort hat sich die Hautevolee der Modewelt vereint, um an vorderster Front die neuesten Trends für das nächste Jahr zu erfahren. Und natürlich war auch Mrs. Consti herself vor Ort!

Wir haben wieder ein Sammelsurium der coolsten, trendigsten und besondersten Looks für euch zusammengestellt. On y va – bedeutet so viel wie LOS GEHT’S!

Und noch eine Fashionweek gehört mittlerweile schon wieder der Vergangenheit an: Jene, die mitten in der Stadt der Liebe, Paris, stattgefunden hat. Auch dort hat sich die Hautevolee der Modewelt vereint, um an vorderster Front die neuesten Trends für das nächste Jahr zu erfahren. Und natürlich war auch Mrs. Consti herself vor Ort!

Wir haben wieder ein Sammelsurium der coolsten, trendigsten und besondersten Looks für euch zusammengestellt. On y va – bedeutet so viel wie LOS GEHT’S!

Die gewisse Extraweite…

Vor allem die Beauty-Begeisterten kennen sie: Camila Coelho. Als eine der erfolgreichsten Bloggerinnen weiß sie ganz genau, was gerade IN ist. Zur Fashionweek erschien sie daher in Palazzo Jeans kombiniert mit einem kurzen Jäckchen im typischen Chanel-Schnitt. Damit zeigt sie nicht nur, wie gut unterschiedlichste Materialien miteinander funktionieren, sondern auch, das weite Jeans eine hammer Figur machen. Lässige Shades dazu und für die Füßlein ein bisschen Luft zum Atmen, et voila – fertig ist ein aufregender Streetstyle-Look!

Die gewisse Extraweite…

Vor allem die Beauty-Begeisterten kennen sie: Camila Coelho. Als eine der erfolgreichsten Bloggerinnen weiß sie ganz genau, was gerade IN ist. Zur Fashionweek erschien sie daher in Palazzo Jeans kombiniert mit einem kurzen Jäckchen im typischen Chanel-Schnitt. Damit zeigt sie nicht nur, wie gut unterschiedlichste Materialien miteinander funktionieren, sondern auch, das weite Jeans eine hammer Figur machen. Lässige Shades dazu und für die Füßlein ein bisschen Luft zum Atmen, et voila – fertig ist ein aufregender Streetstyle-Look!

Photo via Instagram!

Oh, so BOLD!

Wenn heuer etwas in der Mode großgeschrieben wird, dann sind das unsere Schultern. Das wusste auch Model Estelle Chemouny Pigault und hat sich bei ihrem Look für einen kuscheligen Strick Pulli mit XL-Schultern entschieden. Lässig dazu kombiniert hat sie eine Blue Jeans und ungefähr die coolsten Stiefel, die es derzeit gibt: Wie könnte es anders sein? Modelle der Schuh-Queen Isabel Marant.

Oh, so BOLD!

Wenn heuer etwas in der Mode großgeschrieben wird, dann sind das unsere Schultern. Das wusste auch Model Estelle Chemouny Pigault und hat sich bei ihrem Look für einen kuscheligen Strick Pulli mit XL-Schultern entschieden. Lässig dazu kombiniert hat sie eine Blue Jeans und ungefähr die coolsten Stiefel, die es derzeit gibt: Wie könnte es anders sein? Modelle der Schuh-Queen Isabel Marant.

Photo via Instagram!

Hey, hey, Viky!

Für den Ohrwurm dürft ihr euch dann im Anschluss bedanken 😉 Bloggerin Viktoria Rader hat bei ihrem Fashionweek-Auftritt mal wieder alles richtig gemacht! Zum einen, weil sie die heiß begehrten Plateauschuhe von Stella McCartney ausgeführt hat, nach denen gefühlt gerade die komplette Modeszene schreit! Zum anderen, weil sie in ihrem asymmetrischen Kleid in sattem Schokobraun einfach nur hinreißen aussieht. Der kleine Farbakzent in Form des roten Rollis macht den kompletten Look noch um eine Nuance spannender als er ohnehin schon ist! Lieben wir!

Hey, hey, Viky!

Für den Ohrwurm dürft ihr euch dann im Anschluss bedanken 😉 Bloggerin Viktoria Rader hat bei ihrem Fashionweek-Auftritt mal wieder alles richtig gemacht! Zum einen, weil sie die heiß begehrten Plateauschuhe von Stella McCartney ausgeführt hat, nach denen gefühlt gerade die komplette Modeszene schreit! Zum anderen, weil sie in ihrem asymmetrischen Kleid in sattem Schokobraun einfach nur hinreißen aussieht. Der kleine Farbakzent in Form des roten Rollis macht den kompletten Look noch um eine Nuance spannender als er ohnehin schon ist! Lieben wir!

Photo via Instagram!

Starlight Express?

Uuuh – ein galaktisch guter Look kommt auch von Bloggerin Gitta Banko. Eigentlich ist bei diesem Styling nicht viel Können gefragt – theoretisch können wir alle eine Hose in Metallic zu einem pinken Zopfstrick Pulli kombinieren. Bei ihr macht es aber auf jeden Fall auch ihre Attitude aus, dass die von ihr gewählten Outfits eben nochmal lässiger aussehen.

Die in Schwarz gehaltenen Accessoires runden den Look ab und bringen ein bisschen Ruhe in das sonst so aufregende Styling! Très bien, Gitta!

Starlight Express?

Uuuh – ein galaktisch guter Look kommt auch von Bloggerin Gitta Banko. Eigentlich ist bei diesem Styling nicht viel Können gefragt – theoretisch können wir alle eine Hose in Metallic zu einem pinken Zopfstrick Pulli kombinieren. Bei ihr macht es aber auf jeden Fall auch ihre Attitude aus, dass die von ihr gewählten Outfits eben nochmal lässiger aussehen.

Die in Schwarz gehaltenen Accessoires runden den Look ab und bringen ein bisschen Ruhe in das sonst so aufregende Styling! Très bien, Gitta!

Photo via Instagram!

Weiße Aussichten!

Ähnlich wie in New York und Mailand, hat sich auch in Paris die Farbe Weiß durchgesetzt. Federica von June Sixtyfive hat bei ihrem Styling zu weißen Stiefeln im Stil der 70’s und Elementen aus unterschiedlichem Strick gegriffen. Mit ihrem Allover-Look hat sie nicht nur uns, sondern auch die geballte Ladung an Fotografen verzaubert. Und einen kleinen Vorteil hat sie: Da sie ein eher dunkler, warmer Typ ist, kommen bei ihr Farben wie Weiß, Creme und Offwhite einfach noch besser heraus!

Weiße Aussichten!

Ähnlich wie in New York und Mailand, hat sich auch in Paris die Farbe Weiß durchgesetzt. Federica von June Sixtyfive hat bei ihrem Styling zu weißen Stiefeln im Stil der 70’s und Elementen aus unterschiedlichem Strick gegriffen. Mit ihrem Allover-Look hat sie nicht nur uns, sondern auch die geballte Ladung an Fotografen verzaubert. Und einen kleinen Vorteil hat sie: Da sie ein eher dunkler, warmer Typ ist, kommen bei ihr Farben wie Weiß, Creme und Offwhite einfach noch besser heraus!

Photo via Instagram!

Die ist aber ganz schön offen!

Nicht, wie ihr jetzt vielleicht denkt 😉 Eine der stylischsten Bloggerinen ist nämlich definitiv Dana Hourani. Es gibt so gut wie kein Outfit, bei dem man sich nicht denkt: „WOW“! Und so auch bei der Fashionweek in Paris. Mit ihrem weit ausgeschnittenen Body und der baggy Hose hat sie Style mal wieder in ein neues Level katapultiert! Wie ihr sehen könnt, braucht es neben auffälligen Kleidungsstücken keinerlei Schmuck oder Tamtam. Die Schnitte einfach für sich wirken lassen und dabei mit der Sonne um die Wette strahlen.

Die ist aber ganz schön offen!

Nicht, wie ihr jetzt vielleicht denkt 😉 Eine der stylischsten Bloggerinen ist nämlich definitiv Dana Hourani. Es gibt so gut wie kein Outfit, bei dem man sich nicht denkt: „WOW“! Und so auch bei der Fashionweek in Paris. Mit ihrem weit ausgeschnittenen Body und der baggy Hose hat sie Style mal wieder in ein neues Level katapultiert! Wie ihr sehen könnt, braucht es neben auffälligen Kleidungsstücken keinerlei Schmuck oder Tamtam. Die Schnitte einfach für sich wirken lassen und dabei mit der Sonne um die Wette strahlen.

Photo via Instagram!

Come on & mix it!

Zugegeben: Bis dato war uns der Name dieser stylischen Frau nicht wirklich ein Begriff. Aber genau das macht ja Instagram so besonders – es gibt so viele Profile und damit verbunden Individualitäten, dass es gefühlt kein Ende der Eroberungstour gibt!

Hier seht ihr nun also Urassaya Sperbund – eine erfolgreiche Influencerin, die ein Auge für besondere Schnitte und Materialien hat. In ihrem Blazer sind die unterschiedlichsten Stilrichtungen vereint: Von Lederelementen über Omas Gardine bis hin zum schlichten Blazerstoff ist alles vertreten. Um dem Obenrum nicht die Show zu stehlen, geht es dafür untenrum ein bisschen ruhiger zu: Radlerhosen und schwarze Boots sind völlig ausreichend, um einen extra gut gelungenen Streetstyle abzurunden!

Come on & mix it!

Zugegeben: Bis dato war uns der Name dieser stylischen Frau nicht wirklich ein Begriff. Aber genau das macht ja Instagram so besonders – es gibt so viele Profile und damit verbunden Individualitäten, dass es gefühlt kein Ende der Eroberungstour gibt!

Hier seht ihr nun also Urassaya Sperbund – eine erfolgreiche Influencerin, die ein Auge für besondere Schnitte und Materialien hat. In ihrem Blazer sind die unterschiedlichsten Stilrichtungen vereint: Von Lederelementen über Omas Gardine bis hin zum schlichten Blazerstoff ist alles vertreten. Um dem Obenrum nicht die Show zu stehlen, geht es dafür untenrum ein bisschen ruhiger zu: Radlerhosen und schwarze Boots sind völlig ausreichend, um einen extra gut gelungenen Streetstyle abzurunden!

Photo via Instagram!

Sodala – das waren unsere Top-Styles der vergangenen Fashionweeks! Wir hoffen, es war für jeden von euch etwas dabei! Vor allem eine ordentliche Portion Inspiration, was in der Mode alles möglich ist!

Sodala – das waren unsere Top-Styles der vergangenen Fashionweeks! Wir hoffen, es war für jeden von euch etwas dabei! Vor allem eine ordentliche Portion Inspiration, was in der Mode alles möglich ist!

BY:

mail@constantlyk.com

Karin is the founder and the face of Constantly K. Next to her career as host, she travels the world, visits all fashion weeks and keeps you updated about what´s happening – CONSTANTLY!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu