Meine Haarverlängerung

Seit mehr als einem halben Jahrzehnt vertraue ich mittlerweile meiner Marie & ihrem Team wenn es um das Thema Haarverlängerung geht. Viele wissen nicht mal das ich früher immer eine Verlängerung und mittlerweile eine Haarverdichtung habe. Und genau DAS ist der springende Punkt und genau diese Argumente sprechen für Marie und ihre großartige Arbeit.

Meine Haarverlängerung

Seit mehr als einem halben Jahrzehnt vertraue ich mittlerweile meiner Marie & ihrem Team wenn es um das Thema Haarverlängerung geht. Viele wissen nicht mal das ich früher immer eine Verlängerung und mittlerweile eine Haarverdichtung habe. Und genau DAS ist der springende Punkt und genau diese Argumente sprechen für Marie und ihre großartige Arbeit.

FIRST THINGS FIRST

DER MYTHOS

Haarverlängerungen und Verdichtungen zerstören mein Eigenhaar. Ich kann Euch zu 100% bestätigen das genau DAS – NICHT DER FALL IST. Im Gegenteil. Mein Eigenhaar hat sich über die letzten Jahre so gut erholt und ist aktuell dichter und gesünder den je.

Das A und O ist hier schnell erklärt. DER PROFI. Marie hat über zwei Jahrzehnte Erfahrung & beschäftigt sich fast ausschließlich mit Haarverlängerungen und Verdichtungen. Essentiell ist das richtig Einsetzen der Bondings und in weiterer Folge das richtige Entfernen der Einzelnen Strähnen. Wie überall wird auch hier sehr viel Schindluder getrieben umso wichtiger ist es sich in professionelle Hände zu begeben.

Welche Art von Verlängerung?

Viele haben gefragt für welche Art ich mich entschieden habe. Ich habe wie auch bei meinen letzten Verlängerungen Bondings – dh. Die Haare werden eingeschweißt. Ich habe mich bewusst gegen die geklebten Strähnen entschieden – das sind so Schienen die man als ganzes reinklebt, weil ich meine Haare zusammenbinden möchte zum Dutt oder was auch immer. Und das klappt mit den Great Lengths Bondings prima.

Warum Great Lenghts?

Für mich war klar, dass wenn ich meine Haare nochmal verlängern/verdichten lasse, dies mit Great Lengths und natürlich mit Marie zu tun. Ich kenne niemanden der seinen Job ernster und professioneller macht, als Marie. Seit Jahren spezialisiert sie sich auf Haarverlängerungen. Stunden investiert sie beim Einsetzen. Immer wieder wird geprüft wo genau die Strähnen positioniert werden müssen, damit ich dann auch noch einen Pferdeschwanz machen kann, oder einen Dutt. Dementsprechend lange sitzt man auch ABER es ist jede Minute oder Stunde wert. Nicht umsonst gehört sie zu den Top 3 in Österreich!!!!

FIRST THINGS FIRST

DER MYTHOS

Haarverlängerungen und Verdichtungen zerstören mein Eigenhaar. Ich kann Euch zu 100% bestätigen das genau DAS – NICHT DER FALL IST. Im Gegenteil. Mein Eigenhaar hat sich über die letzten Jahre so gut erholt und ist aktuell dichter und gesünder den je.

Das A und O ist hier schnell erklärt. DER PROFI. Marie hat über zwei Jahrzehnte Erfahrung & beschäftigt sich fast ausschließlich mit Haarverlängerungen und Verdichtungen. Essentiell ist das richtig Einsetzen der Bondings und in weiterer Folge das richtige Entfernen der Einzelnen Strähnen. Wie überall wird auch hier sehr viel Schindluder getrieben umso wichtiger ist es sich in professionelle Hände zu begeben.

Welche Art von Verlängerung?

Viele haben gefragt für welche Art ich mich entschieden habe. Ich habe wie auch bei meinen letzten Verlängerungen Bondings – dh. Die Haare werden eingeschweißt. Ich habe mich bewusst gegen die geklebten Strähnen entschieden – das sind so Schienen die man als ganzes reinklebt, weil ich meine Haare zusammenbinden möchte zum Dutt oder was auch immer. Und das klappt mit den Great Lengths Bondings prima.

Warum Great Lenghts?

Für mich war klar, dass wenn ich meine Haare nochmal verlängern/verdichten lasse, dies mit Great Lengths und natürlich mit Marie zu tun. Ich kenne niemanden der seinen Job ernster und professioneller macht, als Marie. Seit Jahren spezialisiert sie sich auf Haarverlängerungen. Stunden investiert sie beim Einsetzen. Immer wieder wird geprüft wo genau die Strähnen positioniert werden müssen, damit ich dann auch noch einen Pferdeschwanz machen kann, oder einen Dutt. Dementsprechend lange sitzt man auch ABER es ist jede Minute oder Stunde wert. Nicht umsonst gehört sie zu den Top 3 in Österreich!!!!

Wieviele Strähnen benötigt man?

Man kann im Vorhinein nur ungefähr abschätzen wieviele Strähnen man tatsächlich braucht. In der Regel benötigt man bei feinem Haar weniger Strähnen als bei dickem Haar. Grad bei dicken Haaren wie bei mir am Ansatz ist halt oft das Problem, dass der Unterschied zu krass ist und es gibt nichts Schlimmeres als zu sehen, dass jemand eine Verlängerung hat.

Kosten?

Die Kosten liegen in der Regel zwischen 400 bei einfachen Verlängerung/Verdichtung bis – Ende nie! Wirklich….. Man muss sich ordentlich beraten lassen. Marie nimmt sich auch hierfür immer ausreichend Zeit und bespricht alles bis ins Detail.

Wie lange dauert es?

Auch das kann man schwer abschätzen. Ich bin dieses mal extra lange gesessen – a) geht’s um meine Hochzeit und alles muss perfekt sein u b) sind meine Haare echt gut nachgewachsen und es war daher beim Einsetzen echt eine Challenge. Ich habe wie ihr sehen könnt DREI Kaffee getrunken als kleinen Zeitvertreib haha.

Wie lange hält die Verlängerung in der Regel?

Meine Haare haben immer super gut gehalten. In der Regel (so wars bei meinen letzten Verlängerungen – 4 an der Zahl) immer zwischen 4 und 6 Monaten. Wobei nach 4,5 Monaten muss man schon geduldig werden. Ordentlich pflegen und stylen. Es gibt auch Mädels, die es weit länger aushalten. Ich für meinen Teil nicht !!! Bei mir kommen die Haare meistens nach ca. 5 Monaten raus. Und hier seht ihr das toooooolle Ergebnis – Bin mega happy, wie findet ihrs??

Wieviele Strähnen benötigt man?

Man kann im Vorhinein nur ungefähr abschätzen wieviele Strähnen man tatsächlich braucht. In der Regel benötigt man bei feinem Haar weniger Strähnen als bei dickem Haar. Grad bei dicken Haaren wie bei mir am Ansatz ist halt oft das Problem, dass der Unterschied zu krass ist und es gibt nichts Schlimmeres als zu sehen, dass jemand eine Verlängerung hat.

Kosten?

Die Kosten liegen in der Regel zwischen 400 bei einfachen Verlängerung/Verdichtung bis – Ende nie! Wirklich….. Man muss sich ordentlich beraten lassen. Marie nimmt sich auch hierfür immer ausreichend Zeit und bespricht alles bis ins Detail.

Wie lange dauert es?

Auch das kann man schwer abschätzen. Ich bin dieses mal extra lange gesessen – a) geht’s um meine Hochzeit und alles muss perfekt sein u b) sind meine Haare echt gut nachgewachsen und es war daher beim Einsetzen echt eine Challenge. Ich habe wie ihr sehen könnt DREI Kaffee getrunken als kleinen Zeitvertreib haha.

Wie lange hält die Verlängerung in der Regel?

Meine Haare haben immer super gut gehalten. In der Regel (so wars bei meinen letzten Verlängerungen – 4 an der Zahl) immer zwischen 4 und 6 Monaten. Wobei nach 4,5 Monaten muss man schon geduldig werden. Ordentlich pflegen und stylen. Es gibt auch Mädels, die es weit länger aushalten. Ich für meinen Teil nicht !!! Bei mir kommen die Haare meistens nach ca. 5 Monaten raus. Und hier seht ihr das toooooolle Ergebnis – Bin mega happy, wie findet ihrs??

Mit dem neuen Salon in Eugendorf hat sich Marie einen großen Traum erfüllt und ich könnte nicht stolzer sein. Deine Reise die letzten Jahre ist beachtlich und du bist ein RIESEN Vorbild für mich geworden. DANKE dafür!

Mit dem neuen Salon in Eugendorf hat sich Marie einen großen Traum erfüllt und ich könnte nicht stolzer sein. Deine Reise die letzten Jahre ist beachtlich und du bist ein RIESEN Vorbild für mich geworden. DANKE dafür!

BY:

mail@constantlyk.com

Karin is the founder and the face of Constantly K. Next to her career as host, she travels the world, visits all fashion weeks and keeps you updated about what´s happening – CONSTANTLY!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.