Wer von euch ist im Herbst und Winter auch eher so der kuschelige Typ? Strickpullis, Layering und einfach so viele Schichten überwerfen, wie gehen, nur um nicht zu erfrieren? Manchmal genügt aber auch ein einzelnes Teil, das warm hält UND cool aussieht!

Diesen Winter sind Strickkleider ein absolutes Must-have im Kleiderschrank einer jeden Frau! Lässig kombiniert machen diese Allover-Strickerein außerdem ganz schön was her! Wir verraten euch, wie ihr die Kuschel-Allrounder am besten kombinieren könnt und wo aktuell die trendigsten Styles zu finden sind 😊

Rein in die Boots!

Wer’s gerne sportlich und casual mag, greift für den Strickkleid-Style am besten zu Boots. Das können Doc Martens, klobige Treter oder auch Cowboy-Boots sein. Egal, ob ihr euch für ein wadenlanges Maxikleid oder aber ein kürzeres Modell entschieden habt – mit Boots könnt ihr nichts, aber auch gar nichts, falsch machen!

Für Darüber gehen Lederjacken genauso gut wie Long-Blazer. Ihr solltet euch wohl fühlen und das Styling einfach zu euch passen! Und für die wirklich schon sehr kalten Wintertage, werft am besten euren Wintermantel drüber! Wichtig ist nur, dass ihr am Ende nicht zu viele unterschiedliche Längen mit euch herumtragt. Das wirkt nämlich schnell chaotisch.

Oder aber, ihr entscheidet euch für ein Modell, das quasi euren Wintermantel ersetzt! So wie hier:

Wer von euch ist im Herbst und Winter auch eher so der kuschelige Typ? Strickpullis, Layering und einfach so viele Schichten überwerfen, wie gehen, nur um nicht zu erfrieren? Manchmal genügt aber auch ein einzelnes Teil, das warm hält UND cool aussieht!

Diesen Winter sind Strickkleider ein absolutes Must-have im Kleiderschrank einer jeden Frau! Lässig kombiniert machen diese Allover-Strickerein außerdem ganz schön was her! Wir verraten euch, wie ihr die Kuschel-Allrounder am besten kombinieren könnt und wo aktuell die trendigsten Styles zu finden sind 😊

Rein in die Boots!

Wer’s gerne sportlich und casual mag, greift für den Strickkleid-Style am besten zu Boots. Das können Doc Martens, klobige Treter oder auch Cowboy-Boots sein. Egal, ob ihr euch für ein wadenlanges Maxikleid oder aber ein kürzeres Modell entschieden habt – mit Boots könnt ihr nichts, aber auch gar nichts, falsch machen!

Für Darüber gehen Lederjacken genauso gut wie Long-Blazer. Ihr solltet euch wohl fühlen und das Styling einfach zu euch passen! Und für die wirklich schon sehr kalten Wintertage, werft am besten euren Wintermantel drüber! Wichtig ist nur, dass ihr am Ende nicht zu viele unterschiedliche Längen mit euch herumtragt. Das wirkt nämlich schnell chaotisch.

Oder aber, ihr entscheidet euch für ein Modell, das quasi euren Wintermantel ersetzt! So wie hier:

Photo via Pinterest

Elegant & charmant!

Die etwas femininere und elegantere Version wären Stiefel mit Absatz. Derzeit sind ja vor allem Knee-highs und Overknee-Stiefel sehr angesagt. Diese bieten sich enorm gut an, um euren neuen Strick-Freund dazu zu kombinieren. Bei kürzeren Strickkleidern raten wir euch aber zur Overknees-Variante. Vor allem asymmetrisch oder oversized geschnittene Kleider sehen zu diesen Wow-Schuhen besonders lässig aus!

Ein Styling, das uns aber besonders gut gefällt, wäre ein wadenlang geschnittenes Kleid, unter dem ihr den oberen Bereich eurer Stiefel darunter verstecken könnt.

Elegant & charmant!

Die etwas femininere und elegantere Version wären Stiefel mit Absatz. Derzeit sind ja vor allem Knee-highs und Overknee-Stiefel sehr angesagt. Diese bieten sich enorm gut an, um euren neuen Strick-Freund dazu zu kombinieren. Bei kürzeren Strickkleidern raten wir euch aber zur Overknees-Variante. Vor allem asymmetrisch oder oversized geschnittene Kleider sehen zu diesen Wow-Schuhen besonders lässig aus!

Ein Styling, das uns aber besonders gut gefällt, wäre ein wadenlang geschnittenes Kleid, unter dem ihr den oberen Bereich eurer Stiefel darunter verstecken könnt.

Photo via Pinterest

Sneakers, Baby!

DER Klassiker schlechthin: Das Strickkleid kombiniert zu Sneakers. Vor allem weiße Modelle bieten sich für dieses Styling hervorragend an – gerne auch mit dickerer Sohle (Plattform Sneakers)! Auch den Rest des Looks könnt ihr einfach halten, also eine Lederjacke oder Bomberjacke dazu kombinieren. Bei der Tasche bietet sich ein feminines Modell an, damit ihr nicht zuuu sportlich daherkommt. Wer aber grundsätzlich gerne viel mit sich herumschleppt, kann auch zu einer Shopperbag greifen.

Sneakers, Baby!

DER Klassiker schlechthin: Das Strickkleid kombiniert zu Sneakers. Vor allem weiße Modelle bieten sich für dieses Styling hervorragend an – gerne auch mit dickerer Sohle (Plattform Sneakers)! Auch den Rest des Looks könnt ihr einfach halten, also eine Lederjacke oder Bomberjacke dazu kombinieren. Bei der Tasche bietet sich ein feminines Modell an, damit ihr nicht zuuu sportlich daherkommt. Wer aber grundsätzlich gerne viel mit sich herumschleppt, kann auch zu einer Shopperbag greifen.

Photo via Pinterest

Stiefeletten

Und dann gäbe es da noch die Option Stiefeletten. Das können entweder geschnürte oder aber Schlüpfmodelle á la Chelseaboots sein – je nachdem, welcher Stiefeletten-Typ ihr eben seid 😉 Hier raten wir euch aber definitiv zu Maxikleidern! Warum? Weil eure Unterschenkel dadurch nicht im Freien stehen, was leider schnell mal ein bisserl patschert aka unbeholfen aussehen kann.

Stiefeletten

Und dann gäbe es da noch die Option Stiefeletten. Das können entweder geschnürte oder aber Schlüpfmodelle á la Chelseaboots sein – je nachdem, welcher Stiefeletten-Typ ihr eben seid 😉 Hier raten wir euch aber definitiv zu Maxikleidern! Warum? Weil eure Unterschenkel dadurch nicht im Freien stehen, was leider schnell mal ein bisserl patschert aka unbeholfen aussehen kann.

Photo via Pinterest

So, und damit jetzt auch alle ihr neues Lieblingskleid finden, gibt es hier einen Shopping-Guide, der euch bei der Qual der Wahl bestmöglich unter die Arme greifen soll! Happy Shopping!

So, und damit jetzt auch alle ihr neues Lieblingskleid finden, gibt es hier einen Shopping-Guide, der euch bei der Qual der Wahl bestmöglich unter die Arme greifen soll! Happy Shopping!

BY:

mail@constantlyk.com

Karin is the founder and the face of Constantly K. Next to her career as host, she travels the world, visits all fashion weeks and keeps you updated about what´s happening – CONSTANTLY!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu