Vor jeder Designerkollaboration bin ich immer wie auf Nadeln daheim vorm Laptop gesessen in der Hoffnung das ein oder andere Teil zu ergattern. Beim Launch der Isabel Marant x H&M Kollektion bin ich extra von einem Termin raus um schnell an meine Lieblingspieces zu kommen – damals noch mit Blackberry, was ein echtes Unterfangen war – aber ich hab es geschafft!

Vor drei Jahren bei der Balmain x H&M Kollektion hab ich dann vollkommen durchgedreht und wochenlang immer wieder mein H&M Club APP gecheckt um zwei Tickets für das PreShopping Event in Wien zu gewinnen. Mit meiner hysterischen Art hab ich natürlich alle um mich herum komplett verrückt gemacht. Zu dem Zeitpunkt haben wir noch in Leipzig gewohnt. Vorab habe ich mit Shanga, einer lieben Freundin von mir, beim Spazierengehen jedes Teil analysiert und meine Freundin Alina hab ich komplett narrisch gemacht, weil es nur noch um das ging. Ich weiß, dass klingt vielleicht ein wenig gestört aber ich steh dazu, den Modevogel hatte ich immer schon.

Vor jeder Designerkollaboration bin ich immer wie auf Nadeln daheim vorm Laptop gesessen in der Hoffnung das ein oder andere Teil zu ergattern. Beim Launch der Isabel Marant x H&M Kollektion bin ich extra von einem Termin raus um schnell an meine Lieblingspieces zu kommen – damals noch mit Blackberry, was ein echtes Unterfangen war – aber ich hab es geschafft!

Vor drei Jahren bei der Balmain x H&M Kollektion hab ich dann vollkommen durchgedreht und wochenlang immer wieder mein H&M Club APP gecheckt um zwei Tickets für das PreShopping Event in Wien zu gewinnen. Mit meiner hysterischen Art hab ich natürlich alle um mich herum komplett verrückt gemacht. Zu dem Zeitpunkt haben wir noch in Leipzig gewohnt. Vorab habe ich mit Shanga, einer lieben Freundin von mir, beim Spazierengehen jedes Teil analysiert und meine Freundin Alina hab ich komplett narrisch gemacht, weil es nur noch um das ging. Ich weiß, dass klingt vielleicht ein wenig gestört aber ich steh dazu, den Modevogel hatte ich immer schon.

Als feststand dass ich die PreShopping-Tickets gewonnen habe, bin ich natürlich zuerst mal RICHTIG ausgeflippt. Ich bin extra dafür aus Leipzig angereist um mit meiner lieben Freundin Sabrina, die zu dem Zeitpunkt in Wien wohnte, shoppen zugehen. Man, waren wir nervös. Alle die, die Sabrina nicht bei Shoppingqueen mit erlebt haben – sie ist die beste Shoppingbegleitung. Schnurstracks sind wir rein in den Laden und haben all das aufgeladen, was wir wollten und viel mehr. Nach dem ersten Aussortieren im hintersten Eck im ersten Stock sind wir dann in die Umkleiden. Sabrina hatte ihre Teile zusammen. Das geht immer recht schnell bei ihr (im Gegensatz zu mir 😉 ). Sie weiß was sie will und das kauft sie dann auch – nicht mehr und nicht weniger. Schnell war klar, dass ich noch lange nicht fertig war – im Gegenteil. Ich bin erst warm gelaufen.

„Karin, du bleibst in der Umkleide & ich geh schauen – was brauchst du noch?“…

waren Ihre Worte. Und das ist sie losgestartet – vor und zurück und bei der letzten „Fuhr“ zu mir in die Umkleide (die btw. Überging) hat sie mein bis heute allerliebstes und delikatestes Kleidungsstück mit dabei. Der perlenbesetzte H&M x Balmain Blazer.

Meine Rechnung an der Kasse damals war utopisch hoch. Irgendwas von Rekordeinkauf wurde hinter der Kasse gemurmelt, dass hab ich aber ehrlicherweise gar nicht mehr gehört weil ich war im Himmel. Ich hab tatsächlich immer noch alle Teile zu Hause und liebe sie heiß. Hier ist übrigens auch dieses Foto entstanden:

Als feststand dass ich die PreShopping-Tickets gewonnen habe, bin ich natürlich zuerst mal RICHTIG ausgeflippt. Ich bin extra dafür aus Leipzig angereist um mit meiner lieben Freundin Sabrina, die zu dem Zeitpunkt in Wien wohnte, shoppen zugehen. Man, waren wir nervös. Alle die, die Sabrina nicht bei Shoppingqueen mit erlebt haben – sie ist die beste Shoppingbegleitung. Schnurstracks sind wir rein in den Laden und haben all das aufgeladen, was wir wollten und viel mehr. Nach dem ersten Aussortieren im hintersten Eck im ersten Stock sind wir dann in die Umkleiden. Sabrina hatte ihre Teile zusammen. Das geht immer recht schnell bei ihr (im Gegensatz zu mir 😉 ). Sie weiß was sie will und das kauft sie dann auch – nicht mehr und nicht weniger. Schnell war klar, dass ich noch lange nicht fertig war – im Gegenteil. Ich bin erst warm gelaufen.

„Karin, du bleibst in der Umkleide & ich geh schauen – was brauchst du noch?“…

waren Ihre Worte. Und das ist sie losgestartet – vor und zurück und bei der letzten „Fuhr“ zu mir in die Umkleide (die btw. Überging) hat sie mein bis heute allerliebstes und delikatestes Kleidungsstück mit dabei. Der perlenbesetzte H&M x Balmain Blazer.

Meine Rechnung an der Kasse damals war utopisch hoch. Irgendwas von Rekordeinkauf wurde hinter der Kasse gemurmelt, dass hab ich aber ehrlicherweise gar nicht mehr gehört weil ich war im Himmel. Ich hab tatsächlich immer noch alle Teile zu Hause und liebe sie heiß. Hier ist übrigens auch dieses Foto entstanden:

Gestört wie wir sind, sind wir gleich am nächsten Tag zum offiziellen Verkaufsstart nochmal in die Innenstadt gefahren. Wir haben uns um 7 Uhr früh zwei Stunden in die Kälte vor den Store gestellt um nochmal reinzugehen (eigentlich musste Sabrina was umtauschen – das war zumindest der Vorwand hahaha…..). Warum ich Euch das alles erzähle? Weil heute wiedermal so ein Tag ist, wo ich mich selber kneifen muss. Während dieser Blogpost online geht bin ich nämlich schon am Weg zum Flughafen in Richtung ….

NEW YORK CITY

Was ich dort mache? Ich darf exklusiv mit H&M Österreich die neue H&M x Moschino Fashionshow live und vor allen anderen ansehen! Ich kann Euch gar nicht sagen wie geehrt ich mich fühle und wie sehr ich mich darauf freue! (Vor Ort gibt’s auch einen Pop Up Store hahah – you better be prepared – ich werde wiedermal dezent durchdrehen….)

Gestört wie wir sind, sind wir gleich am nächsten Tag zum offiziellen Verkaufsstart nochmal in die Innenstadt gefahren. Wir haben uns um 7 Uhr früh zwei Stunden in die Kälte vor den Store gestellt um nochmal reinzugehen (eigentlich musste Sabrina was umtauschen – das war zumindest der Vorwand hahaha…..). Warum ich Euch das alles erzähle? Weil heute wiedermal so ein Tag ist, wo ich mich selber kneifen muss. Während dieser Blogpost online geht bin ich nämlich schon am Weg zum Flughafen in Richtung ….

NEW YORK CITY

Was ich dort mache? Ich darf exklusiv mit H&M Österreich die neue H&M x Moschino Fashionshow live und vor allen anderen ansehen! Ich kann Euch gar nicht sagen wie geehrt ich mich fühle und wie sehr ich mich darauf freue! (Vor Ort gibt’s auch einen Pop Up Store hahah – you better be prepared – ich werde wiedermal dezent durchdrehen….)

DANKE an H&M Österreich dass dieser (Fashion)-Traum heute in Erfüllung geht. Stay tuned!

DANKE an H&M Österreich dass dieser (Fashion)-Traum heute in Erfüllung geht. Stay tuned!

Escalation ahead! – H&M x Moschino

I am usually counting the days until H&M announces the next upcoming designer collaboration. Long time before the big day is here (the day where the announce the designer) I’m already into guessing who is next. Once everything is out there I start preparing myself for the big launch day. I do some research on the collection which pieces I like and then I used to have two laptops ready an iPad and an iPhone to call in order to place my order.

I remember when H&M x Balmain dropped, I went totally nuts beforehand : ). Looking back at it now I do feel sorry about my friends because I did go a little mental haha….. I registered for the presto-ping event via the H&M Club App and I checked literally every single hour whether I received an email or not.

I am usually counting the days until H&M announces the next upcoming designer collaboration. Long time before the big day is here (the day where the announce the designer) I’m already into guessing who is next. Once everything is out there I start preparing myself for the big launch day. I do some research on the collection which pieces I like and then I used to have two laptops ready an iPad and an iPhone to call in order to place my order.

I remember when H&M x Balmain dropped, I went totally nuts beforehand : ). Looking back at it now I do feel sorry about my friends because I did go a little mental haha….. I registered for the presto-ping event via the H&M Club App and I checked literally every single hour whether I received an email or not.

When I received the confirmation for the pre-shopping event I was suuuuper excited and ready to hit the store in Vienna with my good friend Sabrina. I flew all the way from Leipzig to Vienna to attend the event and it was one hell of a evening… we still talk about it. We went nuts in the store. Well, I did, to be honest with you. She knew what she wanted and this is what she got. I admire her for that.

Of course this event wasn’t enough… the next day we got up at 6am in the morning to drive into town where the official sales started and lined up in front of the store for 2,5hours in the cold just to be one of the first ones – AGAIN 🙂 ! I will never ever forget those 2 days :).

When I received the confirmation for the pre-shopping event I was suuuuper excited and ready to hit the store in Vienna with my good friend Sabrina. I flew all the way from Leipzig to Vienna to attend the event and it was one hell of a evening… we still talk about it. We went nuts in the store. Well, I did, to be honest with you. She knew what she wanted and this is what she got. I admire her for that.

Of course this event wasn’t enough… the next day we got up at 6am in the morning to drive into town where the official sales started and lined up in front of the store for 2,5hours in the cold just to be one of the first ones – AGAIN 🙂 ! I will never ever forget those 2 days :).

This is only 3 years ago and now I’m about to board a plane in direction New York to attend the fashion show with the latest designer collab H&M x Moschino. I can’t believe this is actually happening. I’m beyond excited to see (and buy) the upcoming collection. The unique pieces officially going on sale at the beginning of November.

This is only 3 years ago and now I’m about to board a plane in direction New York to attend the fashion show with the latest designer collab H&M x Moschino. I can’t believe this is actually happening. I’m beyond excited to see (and buy) the upcoming collection. The unique pieces officially going on sale at the beginning of November.

Just like every day, I’m inviting you guys to join my ride through NYC via IG STORIES.

xx

Just like every day, I’m inviting you guys to join my ride through NYC via IG STORIES.

xx

BY:

mail@constantlyk.com

Karin is the founder and the face of Constantly K. Next to her career as host, she travels the world, visits all fashion weeks and keeps you updated about what´s happening – CONSTANTLY!

1 Comment

    • Michaela -

    • 23. Oktober 2018 at 13:41 pm

    Wenn ich das lese habe ich das Gefühl du sprichst von mir und meiner Tochter wir 2 sind ungefähr das gleiche Dreamteam wie Du und Deine Freundin, die letzten 2 Jahre waren wir immer auch schon zu den Pre Events eingeladen und haben uns immer davor schon eine genaue Strategie zurechtgelegt wie wir zu den Wunschteilen kommen. Beim 1. Mal war ich noch etwas überfordert meine Tochter dafür umso organisierter beim 2. Mal letztes Jahr haben wir es perfekt geschafft alles zu bekommen was wir wollten.
    War jedes mal ein unvergessliches Erlebnis über das wir auch heute noch immer lachen wenn wir daran denken.
    Bin schon auf heuer gespannt

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Checkbox GDPR is required

*

I agree