alias ein Kleid kommt selten allein…

Ja, ja – die Dänen haben’s modetechnisch einfach drauf! Sie setzen Trends fernab von Fashionweeks und bringen eben diese spezielle Leichtigkeit in ihre Kreationen. Mädchenhaft und dennoch erwachsen, verspielt, frech und einzigartig – das beschreibt den Stil der Skandinavierinnen wahrscheinlich ganz gut.

Wenn sich das bereits seit 1896 bestehende Unternehmen Birger Christensen mit zwei der bekanntesten Skandi-Bloggerinnen, Thora Valdimars und Jeanette Madsen, zusammentut, bedeutet das für uns Mitteleuropäerinnen die Chance, diese Extraladung Style auch hier bei uns auszuleben. Oh yesss!

alias ein Kleid kommt selten allein…

Ja, ja – die Dänen haben’s modetechnisch einfach drauf! Sie setzen Trends fernab von Fashionweeks und bringen eben diese spezielle Leichtigkeit in ihre Kreationen. Mädchenhaft und dennoch erwachsen, verspielt, frech und einzigartig – das beschreibt den Stil der Skandinavierinnen wahrscheinlich ganz gut.

Wenn sich das bereits seit 1896 bestehende Unternehmen Birger Christensen mit zwei der bekanntesten Skandi-Bloggerinnen, Thora Valdimars und Jeanette Madsen, zusammentut, bedeutet das für uns Mitteleuropäerinnen die Chance, diese Extraladung Style auch hier bei uns auszuleben. Oh yesss!

Photo via Instagram
Photo via Instagram
Photo via Instagram

Die in Kopenhagen ansässige Brand hat sich mit der Zeit vor allem auf Kleider spezialisiert – Kleider mit dem gewissen Etwas, denn die Schnitte sind raffiniert und verspielt zugleich: Puffärmel, Raffungen, Rüschen und auffällige Muster sorgen für die ganz spezielle Sprache zwischen dem Modehaus und den beiden Bloggerinnen.

Die in Kopenhagen ansässige Brand hat sich mit der Zeit vor allem auf Kleider spezialisiert – Kleider mit dem gewissen Etwas, denn die Schnitte sind raffiniert und verspielt zugleich: Puffärmel, Raffungen, Rüschen und auffällige Muster sorgen für die ganz spezielle Sprache zwischen dem Modehaus und den beiden Bloggerinnen.

Photo via Instagram
Photo via Instagram
Photo via Instagram
Photo via Instagram

ROTATE ist definitiv eine Brand für alle Fans von auffälliger Mode, die aber ganz laut nach verträumten Mädchenmomenten schreit! Und eines ist sicher: die Kleider, aber auch anderen Schnittformen, sind definitiv etwas, wovon man sich auch mit der Zeit nicht absieht! Und sie eignen sich für die unterschiedlichsten Anlässe – jetzt, so kurz vor Weihnachten, übrigens auch für Weihnachtsfeiern oder aber einen berauschenden Start ins Jahr 2020!

Und noch was: die Kleider von ROTATE lassen sich auf so viele unterschiedliche Weisen stylen! Mit Heels, Overknees, klobigen Boots oder im Sommer sogar mit Adiletten. Außerdem zu Lederjacke oder Blazer, als Slipdress mit Rolli oder T-Shirt darunter, und und und… Wir finden es immer wichtig, euch auch Brands vorzustellen, bei denen genau das möglich ist! Denn schließlich sollt ihr ja auch möglichst lange eine Freude mit und an euren neuen Errungenschaften haben!

Somit kommen wir schon zum nächsten Thema, dem Preis. Das Label ist mit Preisen um die 200 – 500 Euro eher in der Mittelpreislage angesiedelt. Bedeutet, dass man auf eine der besonderen Kreationen nicht annähernd so lange sparen muss für Luxusbrands wie Chanel und Co! Alles in allem also eine mehr als runde Sache, die wir euch gerne mit auf euren Fashion-Weg geben möchten 😊

Wer jetzt auf den Geschmack gekommen oder noch auf der Suche nach dem perfekten Outfit für die bevorstehenden Festlichkeiten ist – hier findet ihr eine kleine Auswahl der Top-Modelle von ROTATE by Birger Christensen! Pssst – es sind auch ein paar Teile aus dem Sale dabei 😉 Happy Shopping!

ROTATE ist definitiv eine Brand für alle Fans von auffälliger Mode, die aber ganz laut nach verträumten Mädchenmomenten schreit! Und eines ist sicher: die Kleider, aber auch anderen Schnittformen, sind definitiv etwas, wovon man sich auch mit der Zeit nicht absieht! Und sie eignen sich für die unterschiedlichsten Anlässe – jetzt, so kurz vor Weihnachten, übrigens auch für Weihnachtsfeiern oder aber einen berauschenden Start ins Jahr 2020!

Und noch was: die Kleider von ROTATE lassen sich auf so viele unterschiedliche Weisen stylen! Mit Heels, Overknees, klobigen Boots oder im Sommer sogar mit Adiletten. Außerdem zu Lederjacke oder Blazer, als Slipdress mit Rolli oder T-Shirt darunter, und und und… Wir finden es immer wichtig, euch auch Brands vorzustellen, bei denen genau das möglich ist! Denn schließlich sollt ihr ja auch möglichst lange eine Freude mit und an euren neuen Errungenschaften haben!

Somit kommen wir schon zum nächsten Thema, dem Preis. Das Label ist mit Preisen um die 200 – 500 Euro eher in der Mittelpreislage angesiedelt. Bedeutet, dass man auf eine der besonderen Kreationen nicht annähernd so lange sparen muss für Luxusbrands wie Chanel und Co! Alles in allem also eine mehr als runde Sache, die wir euch gerne mit auf euren Fashion-Weg geben möchten 😊

Wer jetzt auf den Geschmack gekommen oder noch auf der Suche nach dem perfekten Outfit für die bevorstehenden Festlichkeiten ist – hier findet ihr eine kleine Auswahl der Top-Modelle von ROTATE by Birger Christensen! Pssst – es sind auch ein paar Teile aus dem Sale dabei 😉 Happy Shopping!

Wir hoffen, euch gefällt die Brand auch so gut wie uns! Und jetzt wünschen wir euch schon mal eine wunderschöne, ruhige und mit ganz vielen schönen Momenten verbundene Adventszeit! Lassts es euch gut gehen!

Wir hoffen, euch gefällt die Brand auch so gut wie uns! Und jetzt wünschen wir euch schon mal eine wunderschöne, ruhige und mit ganz vielen schönen Momenten verbundene Adventszeit! Lassts es euch gut gehen!

BY:

mail@constantlyk.com

Karin is the founder and the face of Constantly K. Next to her career as host, she travels the world, visits all fashion weeks and keeps you updated about what´s happening – CONSTANTLY!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.