Wenn ich mich an meine Kindheits-Strandurlaube zurückerinnere, denke ich an Meer, Strand und Muscheln. Jedes Mal wieder bin ich mit Sackerl voller Muscheln heimgekommen. Jeder, wirklich JEDER meiner Freunde und Verwandten hat dann eine bekommen. Das ultimative Urlaubsmitbringsel meiner Jugend. Dann, Anfange/Mitte der 2000er waren die Puka-Shell-Ketten der Trend schlechthin. Egal ob Mädchen oder Junge, jeder trug sie – am besten kombiniert mit einem weißen Tanktop, Cargopants und Plattformflipflops… und jetzt sind sie wieder da, die Muschelketten. Auch wenn sich die Muschelform geändert hat, sie sind genau so angesagt wie damals.

Wenn ich mich an meine Kindheits-Strandurlaube zurückerinnere, denke ich an Meer, Strand und Muscheln. Jedes Mal wieder bin ich mit Sackerl voller Muscheln heimgekommen. Jeder, wirklich JEDER meiner Freunde und Verwandten hat dann eine bekommen. Das ultimative Urlaubsmitbringsel meiner Jugend. Dann, Anfange/Mitte der 2000er waren die Puka-Shell-Ketten der Trend schlechthin. Egal ob Mädchen oder Junge, jeder trug sie – am besten kombiniert mit einem weißen Tanktop, Cargopants und Plattformflipflops… und jetzt sind sie wieder da, die Muschelketten. Auch wenn sich die Muschelform geändert hat, sie sind genau so angesagt wie damals.

Photo via Pinterest

Dieser Trend ist so vielseitig und wandelbar, perfekt für den bevorstehenden Sommer. Karin hat es uns schon auf Instagram gezeigt, egal ob rockig mit Bandshirt und Lederjacke, elegant zu Kleid und Blazer oder lässig zu Shorts. Auch die Muschelkette an sich hat sich verändert, ist erwachsen geworden.

Dieser Trend ist so vielseitig und wandelbar, perfekt für den bevorstehenden Sommer. Karin hat es uns schon auf Instagram gezeigt, egal ob rockig mit Bandshirt und Lederjacke, elegant zu Kleid und Blazer oder lässig zu Shorts. Auch die Muschelkette an sich hat sich verändert, ist erwachsen geworden.

„Wer nach einem Strandspaziergang ohne die Jackentaschen voller Steine und Muscheln zurückkommt, war gar nicht am Meer“

„Wer nach einem Strandspaziergang ohne die Jackentaschen voller Steine und Muscheln zurückkommt, war gar nicht am Meer“

Goldrush

Eleganter und moderner als früher, wird sie heute vor allem mit Gold getragen. Egal ob einzelne „vergoldete“ Muscheln oder mit Kettchen kombiniert im Layering Look getragen. Schlichte Amulettketten oder Gliederkettchen bieten sich hier vor allem an. Die Mutigen unter Euch können sich auch an das Duo Muschel- & Perlenkette wagen, das kann unerwartet modern wirken.

Goldrush

Eleganter und moderner als früher, wird sie heute vor allem mit Gold getragen. Egal ob einzelne „vergoldete“ Muscheln oder mit Kettchen kombiniert im Layering Look getragen. Schlichte Amulettketten oder Gliederkettchen bieten sich hier vor allem an. Die Mutigen unter Euch können sich auch an das Duo Muschel- & Perlenkette wagen, das kann unerwartet modern wirken.

Doch jetzt zu einer der meistgestellten Frage auf Instagram. Woher hat Karin ihre Muschelketten? Und hier die Antwort: aus unserem Onlineshop 😉 Seit heute sind sie bei uns im Shop erhältlich – wie immer nur in begrenzter Stückzahl verfügbar, also schnell sein! Denn auch der Sommer kommt schneller als erwartet.

Doch jetzt zu einer der meistgestellten Frage auf Instagram. Woher hat Karin ihre Muschelketten? Und hier die Antwort: aus unserem Onlineshop 😉 Seit heute sind sie bei uns im Shop erhältlich – wie immer nur in begrenzter Stückzahl verfügbar, also schnell sein! Denn auch der Sommer kommt schneller als erwartet.

Wie gefällt Euch dieser Trend? Viel Spaß beim Shoppen und genießt das sonnige Wochenende!

Wie gefällt Euch dieser Trend? Viel Spaß beim Shoppen und genießt das sonnige Wochenende!

1 Comment

  1. Wir lieben diesen Trend!! Und besonders in Kombination mit gold für uns einfach ein Traum! Hallo Sommer, sagen wir da nur.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu