Wir ihr sicher alle mitbekommen habt, war Karin letzte Woche auf der Fashion Week in New York. Und es wäre nicht Karin, wenn sie uns nicht auch die lustigen Dinge präsentiert hätte á la abgeschlossene Wetten darauf, dass sie einen fremden Taxifahrer mit ihren Zehen berühren musste, haha. Ob sie am Ende tatsächlich die ausgemachten € 100 bekommen hat, wissen nur Marion (Die Ida) und sie. Aber es war auf jeden Fall höchst unterhaltsam!

Gut, aber widmen wir uns dem, was auf einer Fashion Week oberste Priorität hat: Der Mode. Diesmal haben wir keine Top 10 für Euch zusammengestellt, sondern einfach die coolsten Looks gesammelt, die wir Euch heute vorstellen möchten. Los geht’s!

Wir ihr sicher alle mitbekommen habt, war Karin letzte Woche auf der Fashion Week in New York. Und es wäre nicht Karin, wenn sie uns nicht auch die lustigen Dinge präsentiert hätte á la abgeschlossene Wetten darauf, dass sie einen fremden Taxifahrer mit ihren Zehen berühren musste, haha. Ob sie am Ende tatsächlich die ausgemachten € 100 bekommen hat, wissen nur Marion (Die Ida) und sie. Aber es war auf jeden Fall höchst unterhaltsam!

Gut, aber widmen wir uns dem, was auf einer Fashion Week oberste Priorität hat: Der Mode. Diesmal haben wir keine Top 10 für Euch zusammengestellt, sondern einfach die coolsten Looks gesammelt, die wir Euch heute vorstellen möchten. Los geht’s!

Leder, Baby!

In unserem Trend Report für den Herbst haben wir ja schon angeteasert, dass diese Saison Leder im Fokus der Fashionwelt steht. Wir sind uns dessen bewusst, dass dieses Material nicht jedermanns Sache und eben auch nicht ganz so einfach zu kombinieren ist. Zum einen ist es ein bisserl bockig, zum anderen eben auch nicht unbedingt ein fließendes Material, das sich sanft an unseren Körper schmiegt. ABER, und das ist wichtig, man muss bei diesem Thema ja nicht gleich übertreiben und einen auf Keanu Reeves im Film Matrix machen 😉 Daher gefällt uns dieser Look von Linda Tol ganz besonders, denn ein einziges Teil aus Leder kann eben auch ordentlich viel her machen!

Leder, Baby!

In unserem Trend Report für den Herbst haben wir ja schon angeteasert, dass diese Saison Leder im Fokus der Fashionwelt steht. Wir sind uns dessen bewusst, dass dieses Material nicht jedermanns Sache und eben auch nicht ganz so einfach zu kombinieren ist. Zum einen ist es ein bisserl bockig, zum anderen eben auch nicht unbedingt ein fließendes Material, das sich sanft an unseren Körper schmiegt. ABER, und das ist wichtig, man muss bei diesem Thema ja nicht gleich übertreiben und einen auf Keanu Reeves im Film Matrix machen 😉 Daher gefällt uns dieser Look von Linda Tol ganz besonders, denn ein einziges Teil aus Leder kann eben auch ordentlich viel her machen!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von StreeTrends (@streetrends) am

 

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von StreeTrends (@streetrends) am

 

 

 

Und, samma uns ehrlich, sie wäre nicht unsere Consti, wenn sie nicht auch schon längst auf diesen Trend aufgesprungen wäre!

Und, samma uns ehrlich, sie wäre nicht unsere Consti, wenn sie nicht auch schon längst auf diesen Trend aufgesprungen wäre!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von k a r i n teigl (@constantly_k) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von k a r i n teigl (@constantly_k) am

Übergroß!

Große Liebe und zurückgehaltene Freudentränen ob des gelungenen Stylings empfinden wir für den Fashionweek-Look von Loulou De Saison. Der XXXL-Mantel in zwei Farbtönen ist ein wahres textiles Meisterwerk! Da läuft uns glatt das Wasser im Munde zusammen! Kombiniert mit den heuer so beliebten Schuhen mit quadratischer Spitze, braucht der Look sonst eigentlich nicht mehr viel. Wir haben’s schon das eine oder andere Mal gesagt, aber manchmal ist weniger eben tatsächlich mehr! Denn so kann der wunderbare Mantel wirken und seine ganze Schönheit perfekt entfalten!

Übergroß!

Große Liebe und zurückgehaltene Freudentränen ob des gelungenen Stylings empfinden wir für den Fashionweek-Look von Loulou De Saison. Der XXXL-Mantel in zwei Farbtönen ist ein wahres textiles Meisterwerk! Da läuft uns glatt das Wasser im Munde zusammen! Kombiniert mit den heuer so beliebten Schuhen mit quadratischer Spitze, braucht der Look sonst eigentlich nicht mehr viel. Wir haben’s schon das eine oder andere Mal gesagt, aber manchmal ist weniger eben tatsächlich mehr! Denn so kann der wunderbare Mantel wirken und seine ganze Schönheit perfekt entfalten!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Style Sight WorldWide (@stylesightworldwide) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Style Sight WorldWide (@stylesightworldwide) am

Asymmetric Vibes!

Ja, auch von asymmetrischen Schnitten sind wir riesengroße Fans! Warum? Sie machen jeden Look zu etwas ganz Besonderem und bieten unendlich viele Möglichkeiten, ein und dasselbe Kleidungsstück jedes Mal auf’s Neue komplett anders aussehen zu lassen. Auch hier ist der restliche Look eher unaufgeregt gehalten, was eben genau dafür sorgt, dass das Outfit an sich wirken kann. Die Bloggerin Géraldine Boubline weiß eben, was sie zu tun hat 😉

Asymmetric Vibes!

Ja, auch von asymmetrischen Schnitten sind wir riesengroße Fans! Warum? Sie machen jeden Look zu etwas ganz Besonderem und bieten unendlich viele Möglichkeiten, ein und dasselbe Kleidungsstück jedes Mal auf’s Neue komplett anders aussehen zu lassen. Auch hier ist der restliche Look eher unaufgeregt gehalten, was eben genau dafür sorgt, dass das Outfit an sich wirken kann. Die Bloggerin Géraldine Boubline weiß eben, was sie zu tun hat 😉

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von StreeTrends (@streetrends) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von StreeTrends (@streetrends) am

Material-Mix!

Wie großartig ein Look aussehen kann, wenn man sich unterschiedlichster Materialien bedient, zeigt das Styling von Olivia Lazuardy. Das cropped Strick-Top in Kombination mit der puffy Bluse und einer Paperbag-Stoffhose ist perfekt für den Herbst, lässt aber gleichzeitig auch immer noch ein bisschen Sommer zu – absolut stylish und ein wunderschöner Streetstyle-Look, der zu ganz vielen unterschiedlichen Okkasionen ausgeführt werden kann!

Material-Mix!

Wie großartig ein Look aussehen kann, wenn man sich unterschiedlichster Materialien bedient, zeigt das Styling von Olivia Lazuardy. Das cropped Strick-Top in Kombination mit der puffy Bluse und einer Paperbag-Stoffhose ist perfekt für den Herbst, lässt aber gleichzeitig auch immer noch ein bisschen Sommer zu – absolut stylish und ein wunderschöner Streetstyle-Look, der zu ganz vielen unterschiedlichen Okkasionen ausgeführt werden kann!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von StreeTrends (@streetrends) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von StreeTrends (@streetrends) am

SLOUCHYYY in love!

Wir gehen mal ganz frech davon aus, dass das Thema Slouchy Jeans nur wenigen von Euch entgangen sein kann. Zara hat hier einige Modelle gelauncht, die mittlerweile auf der ganzen Welt ihr neues Fashion-Zuhause gefunden haben und eben einfach richtig lässig aussehen. Diesen Herbst gehen wir weg von engen Röhrenjeans und hin zu weiten Jeansmodellen, bei denen wir die Hosenenden lässig hochkrempeln. Es wird also alles in allem ein bisschen gemütlicher für uns 😊

Tja, und besonders cool sehen diese unendlich bequemen Jeans zu Heels und Blazer aus, so wie bei diesem Hammer-Look von Bloggerin Tiffany Hsu. Ja, wir sind verliebt!

SLOUCHYYY in love!

Wir gehen mal ganz frech davon aus, dass das Thema Slouchy Jeans nur wenigen von Euch entgangen sein kann. Zara hat hier einige Modelle gelauncht, die mittlerweile auf der ganzen Welt ihr neues Fashion-Zuhause gefunden haben und eben einfach richtig lässig aussehen. Diesen Herbst gehen wir weg von engen Röhrenjeans und hin zu weiten Jeansmodellen, bei denen wir die Hosenenden lässig hochkrempeln. Es wird also alles in allem ein bisschen gemütlicher für uns 😊

Tja, und besonders cool sehen diese unendlich bequemen Jeans zu Heels und Blazer aus, so wie bei diesem Hammer-Look von Bloggerin Tiffany Hsu. Ja, wir sind verliebt!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Style Sight WorldWide (@stylesightworldwide) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Style Sight WorldWide (@stylesightworldwide) am

Die geben den Ton an!

Im Frühjahr kam das Thema Allover-Looks ja schon mal auf. Damals waren es vor allem Allover-White-Looks, bei denen die Modeherzen voll und ganz auf ihre Kosten kamen. Diesen Herbst sind es aber vor allem Brauntöne, die irrsinnig schön miteinander kombiniert werden können! Beige, Camel, Schoko, Cognac: Alle diese Farben sehen in Kombination richtig stylisch aus und haben noch einen großen Vorteil – sie lassen uns rein optisch wie von der Sonne geküsst aussehen. Glaubt ihr nicht? Probiert es einfach mal aus! Ihr müsst nur darauf achten, dass die Brauntöne zu Eurem Hauttyp passen – und dann kann der Sommer noch mal ein bisschen in die Verlängerung gehen!

Die geben den Ton an!

Im Frühjahr kam das Thema Allover-Looks ja schon mal auf. Damals waren es vor allem Allover-White-Looks, bei denen die Modeherzen voll und ganz auf ihre Kosten kamen. Diesen Herbst sind es aber vor allem Brauntöne, die irrsinnig schön miteinander kombiniert werden können! Beige, Camel, Schoko, Cognac: Alle diese Farben sehen in Kombination richtig stylisch aus und haben noch einen großen Vorteil – sie lassen uns rein optisch wie von der Sonne geküsst aussehen. Glaubt ihr nicht? Probiert es einfach mal aus! Ihr müsst nur darauf achten, dass die Brauntöne zu Eurem Hauttyp passen – und dann kann der Sommer noch mal ein bisschen in die Verlängerung gehen!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Style Sight WorldWide (@stylesightworldwide) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Style Sight WorldWide (@stylesightworldwide) am

Sexy-casual!

Der letzte Look, den wir für Euch herausgesucht haben, könnte auf den ersten Blick nicht kontrastreicher sein. Denn ein sexy Kleidungsstück wird mit besonders weiten Teilen kombiniert. BH meets Oversized – und das sieht ziemlich cool aus! Bei solchen Looks ist es besonders wichtig, dass nicht alles, was wir tragen, weit geschnitten ist. Dadurch können sich die XL-Teile nämlich noch besser entfalten, während wir unsere Silhouette nicht verlieren. Definitiv ein Look, denn wir nachstylen möchten!

Sexy-casual!

Der letzte Look, den wir für Euch herausgesucht haben, könnte auf den ersten Blick nicht kontrastreicher sein. Denn ein sexy Kleidungsstück wird mit besonders weiten Teilen kombiniert. BH meets Oversized – und das sieht ziemlich cool aus! Bei solchen Looks ist es besonders wichtig, dass nicht alles, was wir tragen, weit geschnitten ist. Dadurch können sich die XL-Teile nämlich noch besser entfalten, während wir unsere Silhouette nicht verlieren. Definitiv ein Look, denn wir nachstylen möchten!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von lauren caruso (@laurencaruso_) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von lauren caruso (@laurencaruso_) am

Wir hoffen, Euch haben unsere Top-Looks der vergangenen Fashionweek in New York gefallen. Schon bald folgen die nächsten Outfit-Inspos – bleibt also gespannt!

Wir hoffen, Euch haben unsere Top-Looks der vergangenen Fashionweek in New York gefallen. Schon bald folgen die nächsten Outfit-Inspos – bleibt also gespannt!

BY:

mail@constantlyk.com

Karin is the founder and the face of Constantly K. Next to her career as host, she travels the world, visits all fashion weeks and keeps you updated about what´s happening – CONSTANTLY!

1 Comment

  1. Eine Inspo schöner, als die andere. Wir freuen uns schon jetzt wie wild auf die weiteren Outfits, die die Welt erobern. 😉

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu