Als gegen Ende letzten Jahres H&M Österreich mit dieser Kooperationsanfrage an mich heran getreten ist, wusste ich zuerst gar nicht wie ich reagieren soll. Ich war geschockt… hab mir aber natürlich Nichts anmerken lassen und so getan als ob das eh das normalste auf der Welt ist. Im Meeting weiter fest „gschaftelt“ und erst beim Rausgehen nach der Sprachnachricht an meine Managerin Laura und Georg hab ich gecheckt. WOW das ist echt groß!

Constantly K in allen H&M Stores in Österreich. Am POS, online – einfach überall!

Das ganze „realisieren“ dauert dann immer 2 Minuten und schon geht es wieder weiter. Also in meiner Welt – dann denk ich schon wieder weiter – was kann ich noch besser machen, wo kann ich mich noch weiterentwickeln. Georg und Laura schießen aber dann gleich wieder los und sagen meistens:

„Hearst Karin – hast du überhaupt a Ahnung was grad um dich herum passiert?“

Ich muss gestehen, manchmal realisiere ich das wirklich nicht. Diese Kooperation mit H&M ist eine große Sache für mich und eine RIESEN Ehre. Ich werde so oft nach meinen Outfits gefragt und so oft trage ich halt einfach das ein oder andere Teil das einfach unleistbar ist. Umso cooler ist es, dass ich Euch jetzt vier Wochen lang erschwingliche und stylische Looks von H&M zeigen darf. Natürlich so kombiniert wie ich es gern trage aber – und das war mir super wichtig, unabhängig voneinander gestyled werden können. Den – vollkommen verständlich, nicht jeder da draußen will so crazy herum laufen wie ich 🙂

Als gegen Ende letzten Jahres H&M Österreich mit dieser Kooperationsanfrage an mich heran getreten ist, wusste ich zuerst gar nicht wie ich reagieren soll. Ich war geschockt… hab mir aber natürlich Nichts anmerken lassen und so getan als ob das eh das normalste auf der Welt ist. Im Meeting weiter fest „gschaftelt“ und erst beim Rausgehen nach der Sprachnachricht an meine Managerin Laura und Georg hab ich gecheckt. WOW das ist echt groß!

Constantly K in allen H&M Stores in Österreich. Am POS, online – einfach überall!

Das ganze „realisieren“ dauert dann immer 2 Minuten und schon geht es wieder weiter. Also in meiner Welt – dann denk ich schon wieder weiter – was kann ich noch besser machen, wo kann ich mich noch weiterentwickeln. Georg und Laura schießen aber dann gleich wieder los und sagen meistens:

„Hearst Karin – hast du überhaupt a Ahnung was grad um dich herum passiert?“

Ich muss gestehen, manchmal realisiere ich das wirklich nicht. Diese Kooperation mit H&M ist eine große Sache für mich und eine RIESEN Ehre. Ich werde so oft nach meinen Outfits gefragt und so oft trage ich halt einfach das ein oder andere Teil das einfach unleistbar ist. Umso cooler ist es, dass ich Euch jetzt vier Wochen lang erschwingliche und stylische Looks von H&M zeigen darf. Natürlich so kombiniert wie ich es gern trage aber – und das war mir super wichtig, unabhängig voneinander gestyled werden können. Den – vollkommen verständlich, nicht jeder da draußen will so crazy herum laufen wie ich 🙂

Warum ich mir genau DIESE Teile rausgesucht habe:

Vorab – was viele nicht sehen ist die eigentliche Arbeit dahinter. Hier möchte ich dir liebe Dani ein RIESEN Kompliment aussprechen. Logistisch ist das nämlich gar nicht so easy. Man muss im Vorfeld – bevor man überhaupt den Look bestimmt, eine Million Dinge berücksichtigen. Es bringt nichts wenn ich mir Looks raussuche die es dann online nicht gibt oder auf der Fläche im Store nicht verfügbar sind. So muss man bevor ich die Sachen im Showroom zu Gesicht bekomme zig verschiedene „Instanzen“ durchlaufen um die Looks überhaupt „möglich“ zu machen. Das ist ein richtig großer Aufwand der viel Geduld abverlangt und für das liebe Dani bin ich dir dankbar!!!

PAPERBAG HOSE

Keine normale schwarze Hose sondern mit einem kleinen „Karin / Consti Twist“. Paperbags sind das MUST HAVE jetzt im Frühling und diese schwarze Hose kann man mit allen tragen. Egal ob mit einer schönen Bluse ins Office oder mit einem Crop Top in den Club.

AU REVOIR

Statement Sweater & Shirts bleiben uns auch dieses Jahr weiterhin erhalten. Aus diesem Grund gab es kein Drum herum… Auch den Pullover in mein Outfit zu integrieren.

BLAZER

Alle die mir folgen wissen, dass ich ein RIESEN Anzug bzw. Blazer Fan bin. Dieser karrierte Blazer ist perfekt zu Jeans, zur Jogginghose oder eben zu einer Paperbag Hose wie meine hier.

Warum ich mir genau DIESE Teile rausgesucht habe:

Vorab – was viele nicht sehen ist die eigentliche Arbeit dahinter. Hier möchte ich dir liebe Dani ein RIESEN Kompliment aussprechen. Logistisch ist das nämlich gar nicht so easy. Man muss im Vorfeld – bevor man überhaupt den Look bestimmt, eine Million Dinge berücksichtigen. Es bringt nichts wenn ich mir Looks raussuche die es dann online nicht gibt oder auf der Fläche im Store nicht verfügbar sind. So muss man bevor ich die Sachen im Showroom zu Gesicht bekomme zig verschiedene „Instanzen“ durchlaufen um die Looks überhaupt „möglich“ zu machen. Das ist ein richtig großer Aufwand der viel Geduld abverlangt und für das liebe Dani bin ich dir dankbar!!!

PAPERBAG HOSE

Keine normale schwarze Hose sondern mit einem kleinen „Karin / Consti Twist“. Paperbags sind das MUST HAVE jetzt im Frühling und diese schwarze Hose kann man mit allen tragen. Egal ob mit einer schönen Bluse ins Office oder mit einem Crop Top in den Club.

AU REVOIR

Statement Sweater & Shirts bleiben uns auch dieses Jahr weiterhin erhalten. Aus diesem Grund gab es kein Drum herum… Auch den Pullover in mein Outfit zu integrieren.

BLAZER

Alle die mir folgen wissen, dass ich ein RIESEN Anzug bzw. Blazer Fan bin. Dieser karrierte Blazer ist perfekt zu Jeans, zur Jogginghose oder eben zu einer Paperbag Hose wie meine hier.

Alle 3 Teile können diese Woche direkt im Store gekauft werden oder online auf hm.com. UND nicht vergessen, Ihr könnt wöchentlich einen EUR 200,- Gutschein von H&M gewinnen. Verlinkt meine Teile im Store, das Schaufenster, ein Bild von Euch in der Umkleid… egal was. Lädt es in Eure Story hoch und schon seid ihr mit dabei. Fotos können natürlich auch fleißig gepostet werden. Verwendet den Hashtag: #shopmylookbyconstantlyk damit ich Euch dann auch finde!

Vielen lieben Dank schon im Voraus für die Bilder – ihr seid der HAMMER!

Alle 3 Teile können diese Woche direkt im Store gekauft werden oder online auf hm.com. UND nicht vergessen, Ihr könnt wöchentlich einen EUR 200,- Gutschein von H&M gewinnen. Verlinkt meine Teile im Store, das Schaufenster, ein Bild von Euch in der Umkleid… egal was. Lädt es in Eure Story hoch und schon seid ihr mit dabei. Fotos können natürlich auch fleißig gepostet werden. Verwendet den Hashtag: #shopmylookbyconstantlyk damit ich Euch dann auch finde!

Vielen lieben Dank schon im Voraus für die Bilder – ihr seid der HAMMER!

BY:

mail@constantlyk.com

Karin is the founder and the face of Constantly K. Next to her career as host, she travels the world, visits all fashion weeks and keeps you updated about what´s happening – CONSTANTLY!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Checkbox GDPR is required

*

I agree