…und dieses Jahr freuen wir uns mehr den je auf das alljährliche Time-Out.

Aufgrund der Pandemie leidet vor allem eine Branche ganz besonders – die Tourismusbranche. Deshalb habe ich es mir zum Ziel gesetzt, die nächsten Wochen immer mal wieder tolle und versteckte Plätze hier am Blog vorzustellen.

Bewusst gehe ich weg von den großen & stylischen Boutiquehotels, die ich normalerweise hier vorstelle, sozusagen „back to the roots“, zurück zu Betrieben, die vor allem mit einem überzeugen. HERZLICHKEIT und mit viiiiiiel Liebe zum Detail!

Den Anfang macht ein wunderschönes Aparthotel in meiner Heimat Wagrain.

…und dieses Jahr freuen wir uns mehr den je auf das alljährliche Time-Out.

Aufgrund der Pandemie leidet vor allem eine Branche ganz besonders – die Tourismusbranche. Deshalb habe ich es mir zum Ziel gesetzt, die nächsten Wochen immer mal wieder tolle und versteckte Plätze hier am Blog vorzustellen.

Bewusst gehe ich weg von den großen & stylischen Boutiquehotels, die ich normalerweise hier vorstelle, sozusagen „back to the roots“, zurück zu Betrieben, die vor allem mit einem überzeugen. HERZLICHKEIT und mit viiiiiiel Liebe zum Detail!

Den Anfang macht ein wunderschönes Aparthotel in meiner Heimat Wagrain.

Das Aparthotel Steger bietet 10 neu renovierte Appartements für 2-10 Personen. Die Gastgeber Maria und Christoph kümmern sich um ALLES vor Ort. Sie sind die perfekten Gastgeber, herzlich und mit einem Inntergebirgs Schmäh – genauso wie ich es gerne mag. Die beiden kümmern sich als Team um den Frühstücksservice, alle anfallenden Hausmeistertätigkeiten usw. genau diesen persönlichen Service schätze ich so sehr.

 

„Es ist mehr ein Heimkommen im Aparthotel Steger“

 

Das Hotel punktet mit totaler Privatsphäre, einem super gemütlichen Frühstücksraum, aus Zirbenholz, einer traumhaften Terrasse mit Blick ins Grüne und ein regionales Frühstücksbuffet. Wer mehr Ruhe möchte kann sich natürlich mit dem Brötchenservice, alles ins Apartment liefern lassen und dort im Kreise der Familie oder Freunden ein traumhaftes Frühstück genießen.
Alles ist mit viel Liebe zum Detail gestaltet und lädt regelrecht zum Relaxen und Runterkommen ein.

Das Aparthotel Steger bietet 10 neu renovierte Appartements für 2-10 Personen. Die Gastgeber Maria und Christoph kümmern sich um ALLES vor Ort. Sie sind die perfekten Gastgeber, herzlich und mit einem Inntergebirgs Schmäh – genauso wie ich es gerne mag. Die beiden kümmern sich als Team um den Frühstücksservice, alle anfallenden Hausmeistertätigkeiten usw. genau diesen persönlichen Service schätze ich so sehr.

 

„Es ist mehr ein Heimkommen im Aparthotel Steger“

 

Das Hotel punktet mit totaler Privatsphäre, einem super gemütlichen Frühstücksraum, aus Zirbenholz, einer traumhaften Terrasse mit Blick ins Grüne und ein regionales Frühstücksbuffet. Wer mehr Ruhe möchte kann sich natürlich mit dem Brötchenservice, alles ins Apartment liefern lassen und dort im Kreise der Familie oder Freunden ein traumhaftes Frühstück genießen.
Alles ist mit viel Liebe zum Detail gestaltet und lädt regelrecht zum Relaxen und Runterkommen ein.

Der Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine, Ruhebereich inkl. Wärmebänken lädt zum Entspannend ein. Das solarbeheizte Schwimmbad ist perfekt zum Abschalten während sich die Kids im Spielzimmer bei Billard, Tischtennis, Bälle Bad und Co austoben. Auch Outdoor wird für die Kleinen allerhand geboten. Von Bogenschießen bis über Kindergrillen (Marshmello inkl.) wird den Kids jeder Wunsch von den Augen abgelesen.

Auch für die perfekte Abendunterhaltung sorgen Christoph und Maria. Grillen in der Hoteleigenen Holzhütte, während die Kinder am Kinderspielplatz im Tipi Zelt, bei der Feuerstelle oder am Trampolin die Seele baumeln lassen.

Der Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine, Ruhebereich inkl. Wärmebänken lädt zum Entspannend ein. Das solarbeheizte Schwimmbad ist perfekt zum Abschalten während sich die Kids im Spielzimmer bei Billard, Tischtennis, Bälle Bad und Co austoben. Auch Outdoor wird für die Kleinen allerhand geboten. Von Bogenschießen bis über Kindergrillen (Marshmello inkl.) wird den Kids jeder Wunsch von den Augen abgelesen.

Auch für die perfekte Abendunterhaltung sorgen Christoph und Maria. Grillen in der Hoteleigenen Holzhütte, während die Kinder am Kinderspielplatz im Tipi Zelt, bei der Feuerstelle oder am Trampolin die Seele baumeln lassen.

Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass man in meiner Heimat herrliche Radtouren machen kann – die Räder stehen kostenlos zum Verleih zur Verfügung. Außerdem werden geführte Wanderungen mit dem Chef persönlich angeboten. Eine Laufstrecke (auf der ich früher auch gelaufen bin) ist unmittelbar vor der Haustüre und einfach herrlich. Ich vermisse die gute Luft.

Aber auch sonst hat die Region Wagrain sehr viel zu bieten. Wagrainis Grafenberg zeichnet sich als beliebtes Ausflugsziel in Salzburg für Familien, Gruppen, Schüler und Vereine aus. Für Kinder und Jugendliche eröffnet sich am Grafenberg ein echtes Ferienparadies, das auch interessierte Erwachsene zum Staunen bringt. Bewegung und Action finden hier genügend Raum, zudem bietet Wagrainis Grafenberg Erholung und Entspannung auf Gipfelniveau. Wanderungen für Jung und Alt, Groß und Klein.

Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass man in meiner Heimat herrliche Radtouren machen kann – die Räder stehen kostenlos zum Verleih zur Verfügung. Außerdem werden geführte Wanderungen mit dem Chef persönlich angeboten. Eine Laufstrecke (auf der ich früher auch gelaufen bin) ist unmittelbar vor der Haustüre und einfach herrlich. Ich vermisse die gute Luft.

Aber auch sonst hat die Region Wagrain sehr viel zu bieten. Wagrainis Grafenberg zeichnet sich als beliebtes Ausflugsziel in Salzburg für Familien, Gruppen, Schüler und Vereine aus. Für Kinder und Jugendliche eröffnet sich am Grafenberg ein echtes Ferienparadies, das auch interessierte Erwachsene zum Staunen bringt. Bewegung und Action finden hier genügend Raum, zudem bietet Wagrainis Grafenberg Erholung und Entspannung auf Gipfelniveau. Wanderungen für Jung und Alt, Groß und Klein.

Photo via Instagram

Das Beste kommt ja bekanntlich zu Schluss… Als Zuckerl gibt es ein mega Gewinnspiel für Euch: Wir verlosen eine Erholzeit für 2 Personen im Aparthotel Steger. Zwei Nächte inklusive Frühstück in einem Zeitraum deiner Wahl (bis 30. September). Was Ihr dafür tun müsst: Schreibt uns in die Kommentare, was eurer Meinung nach das schönste Platzerl in Österreich ist und warum.

Das Beste kommt ja bekanntlich zu Schluss… Als Zuckerl gibt es ein mega Gewinnspiel für Euch: Wir verlosen eine Erholzeit für 2 Personen im Aparthotel Steger. Zwei Nächte inklusive Frühstück in einem Zeitraum deiner Wahl (bis 30. September). Was Ihr dafür tun müsst: Schreibt uns in die Kommentare, was eurer Meinung nach das schönste Platzerl in Österreich ist und warum.

BY:

mail@constantlyk.com

Karin is the founder and the face of Constantly K. Next to her career as host, she travels the world, visits all fashion weeks and keeps you updated about what´s happening – CONSTANTLY!

333 Comment

    • Julia -

    • 14. Juni 2020 at 10:51 am

    Generell alle seen in österreich, aber ganz speziell im Salzkammergut. Berge und glasklares Wasser sind alles was ich für Urlaub brauche 🙂

      • Kathrin -

      • 14. Juni 2020 at 12:24 pm

      Das schönste Platzerl für mich ist in Kitzbühel der Schwarzsee. Ein natürlicher Moorsee mit einer Traumkulisse! Da kimm i her. Do kher i hi!

        • Stefanie Wagner -

        • 14. Juni 2020 at 15:24 pm

        Mein Lieblingsplatzerl in Österreich ? Ich bin so ein Fan von Wagrain und Umgebung. Bisher war ich dort immer nur im Schiurlaub. Aber es war jedes Mal unvergesslich und so schön! Ich wäre dort wirklich auch gerne einmal im Sommer. (Zum Wandern, durch die Ortschaft schlendern, etc…)

          • rene stoldt -

          • 15. Juni 2020 at 08:23 am

          Mondsee 🙂 war schön, ist schön

      • Michaela -

      • 14. Juni 2020 at 12:59 pm

      Das schönste Plazerl ist in Henndorf am Wallersee der von uns ernannte Glücksbach ;). Egal wie schlecht es einem als Kind gegangen ist ich, meine Schwester oder auch wir gemeinsam sind dort hin spaziert und alles war wieder gut :). war so quasi unser rückziehort als Kind!

      • Maria -

      • 14. Juni 2020 at 18:45 pm

      Das schönste Fleckchen ist wohl der Pinzgau, den ich meine Heimat nennen darf. 🙂

      • Isabella -

      • 14. Juni 2020 at 19:19 pm

      Ich liebe generell das ganze Bundesland Salzburg. Die Stadt die alles zu bieten hat und das Umland ebenso. Ein Highlight ist für mich die herrliche Wanderung in Kleinarl wo man am Ziel mit dem Tappenkarsee belohnt wird.

      -Isabella ☀️

      • Ursula -

      • 15. Juni 2020 at 08:01 am

      Oje, Lieblingsplatzerl gibts bei uns sooo viele. Als Salzburgerin, die nach Tirol gezogen ist, schätze ich beide Bundesländer sehr. Die Tiroler Berge genau so, wie die Salzburger Seen. Absoluter Kraftplatz ist und bleibt aber der Irrsee in OÖ

    • Bernadette -

    • 14. Juni 2020 at 10:51 am

    es gibt sooooviele unglaublich schöne Platzerl in Österreich – ich könnt mich nicht entscheiden! wichtig sind immer die Leute mit denen man gemeinsam unterwegs ist 🙂 aber ein definitives Lieblingsplatzerl ist das Mostviertel zur Mostblüte im Mai, die sanften Hügeln, das satte Grün und die weiß strahlend, blühenfen Mostbirnbäume! Muss man mal gesehn haben!

    • Monika -

    • 14. Juni 2020 at 10:52 am

    Der schönste Platz ist bei meinen Eltern im Garten in Salzburg!

      • Jennifer -

      • 14. Juni 2020 at 12:00 pm

      “Together is our favorite place to be” Genau nach diesem Motto leben mein Freund und ich seit 8 Jahren egal wo das sein mag. Nachdem wir eine sogenannte Wochenendbeziehung zwischen Wien-Graz-Leoben führen machen wir jeden Ort zu unserem Lieblingsplatz. Ein gemeinsamer Urlaub fern von allen Alltäglichen ist natürlich immer etwas ganz Spezielles wo wir nur uns haben 🙂
      Liebe Grüße Jenny

    • Svenja -

    • 14. Juni 2020 at 10:52 am

    Super schwere Frage, weil Österreich so unfassbar viele schöne Orte hat. Jeder Gipfel, ob Sommer oder Winter, jeder See, jede Stadt und jedes Bundesland hat so viel zu bieten und man kann sich jedes Mal wieder erneut verlieben!

    1. Wie schon viele geschrieben haben, gibt es soooo viele schöne Orte in Österreich. Schwimmen, in einem von vielen wundervollen Kärntner Seen, Skifahren am Arlberg. Aber ich bin auch der Meinung es kann nirgends so schön sein, als an dem Platz wo deine liebsten sind. Und das ist bei mir die Wildschönau. Wo es außerdem wunderschön ist

    • Elena -

    • 14. Juni 2020 at 10:53 am

    Ich liebe das Ennstal mit seiner Vielfalt und den unzähligen Möglichkeiten (wandern, Spa, biken, skifahren, ..)

    • Lisa -

    • 14. Juni 2020 at 10:54 am

    Da ich bin Bodensee komme ist natürlich das Ländle, Vorarlberg, für mich das schönste Platzerl in Österreich, lasse mich aber gerne überzeugen ob die Region Salzburg auch so nett ist ‍♀️

      • Nina -

      • 14. Juni 2020 at 11:06 am

      für mich persönlich der 1. wiener bezirk mit seinen traumhaften fassaden und gässchen, durch die ich stundenlang spazieren könnte… der hat so richtig viel charme…

    • Julia -

    • 14. Juni 2020 at 10:54 am

    Ich find ja es gibt nicht nur ein schönes Platzerl in Ö 🙂 ich liebe einfach die Berge und Seen. Im Winter schifahren, im Sommer wandern, schwimmen und einfach relaxen ‍♀️⛷️‍♀️

    • Susanne -

    • 14. Juni 2020 at 10:54 am

    Mein schönstes Platzerl ist für mich der Obstgarten meiner Eltern. Ich komm ursprünglich aus einem 120 Einwohner Nest, wo sich im ‚zentrum‘ unser obstgarten befindet. Als Kind bin ich gern auf die Bäume geklettert. Wenn ich heute mal nachhaus komme, Sitz ich gern mit meiner Oma mitten im obstgarten auf dem selbstgebauten Bankerl um bissi zu tratschen, runter zu kommen u Energie zu tanken.

      • Jessica -

      • 14. Juni 2020 at 17:27 pm

      Bei uns am Mattsee ist es am schönsten! Warum? Weil ich jetzt in Hamburg wohne und es jedes Mal sooo genieße, wieder ins Salzburger Land zu kommen! 🙂

    • Nicole -

    • 14. Juni 2020 at 10:55 am

    Mein persönlicher Lieblingsplatz ist Kaprun/ das Kitzsteinhorn ☺️ Weil es sich hier such perfekt wandern und schifahren gehen lässt und die Aussicht am Gipfel einfach traumhaft ist! ⛷

    • Ines -

    • 14. Juni 2020 at 10:55 am

    Das schönste Platzerl Österreichs ist ganz einfach da, wo ich mit meinem Kind bin ❤️
    Mein Philipp wird nächste Woche 3 Jahre alt und über einen Urlaub gemeinsam mit mir im wunderschönen Aparthotel Steger, würde er sich als Geschenk ganz bestimmt megaaaaaa freuen! ‍
    Alles Liebe, Ines.

    • Martina -

    • 14. Juni 2020 at 10:56 am

    Das Bluntautal in Golling mit den Bluntauseen und den Bächen ist ein richtiger Kraftplatz und für Kinder ein wunderbares Paradies für kleine und große Abenteuer!

    • Julia -

    • 14. Juni 2020 at 10:56 am

    Österreich Urlaub ist doch immer schön und bei so vielen tollen Orten in der Heimat kann man sich auch kaum entscheiden 😉 aber wenn ich es müsste, dann würde ich das Salzburger Land wählen – das hat mein Herz gestohlen ❤️

    • Sabine -

    • 14. Juni 2020 at 10:56 am

    Das Salzkammergut ist wunderschön egal zu welcher Jahreszeit. Generell gefällt mir die Kombination aus Bergen und Seen sehr und daher denke ich das in St. Gilgen am Zwölferhorn mit Blick auf den Wolfgangsee und Fuschlsee, für mich das schönste Platzerl in Österreich ist. 🙂

    • Alina -

    • 14. Juni 2020 at 10:56 am

    St. Jakob im Defereggental!
    Meine Heimat! Obwohl ich nach Wien ziehe, finde ich meinen Heimatort einen der schönsten Plätze in Österreich! So viel Natur und Ruhe! Für Wanderfans der perfekte Ort! Der ideale Platz um die Seele wieder baumeln zu lassen!

    • Sonja Siegl -

    • 14. Juni 2020 at 10:57 am

    Was für ein schönes Plätzchen ❤️ Ein wunderbarer Ort um Zeit mit meiner Tochter zu verbringen, die ich leider viel zu selten sehe

    • Anna-Lena -

    • 14. Juni 2020 at 10:58 am

    Eindeutig der Pinzgau! Kann mich gar nicht entscheiden welcher Ort genau, aber die Berge im Gau und von allen Seiten der Blick auf den Zeller See. Im Sommer sowie im Winter! Des sei dahoam nenna, wo de ondan nur Urlaub mochn kennan

    • Tanja -

    • 14. Juni 2020 at 10:58 am

    Wir sind in Österreich generell gesegnet, Ich bin dankbar dafür. Als gebürtige Steirerin liebe ich das Ennstaler Gebiet. Einfach ein Traum. Leben tu ich aber am schönen Wörthersee! Einfach ein Traum, aber würde mich sehr für Abwechslung freuen!

    • Michaela -

    • 14. Juni 2020 at 10:58 am

    Meiner Meinung nach ist das kleine Örtchen Ebbs in Tirol einer der schönsten Platzerl in Österreich. Nicht nur weil ich in diesem Ort meine schöne Kindheit genossen habe und dieser Ort auch heute noch eine Ruheoase für mich darstellt, sondern weil dieser Ort so viele schöne vielfältige Möglichkeiten bietet. Vom Zoo zum Haflinger Pferdehof zu wunderschönen Gipfelkreuzen ist alles was das Naturherz begehrt dabei

  1. Es gibt natürlich unendlich viele schöne Plätze. Für mich ist es aber mein Heimatort Mattsee (Salzburg). Weil es so wunderbar ruhig ist und ich eine tiefe Verbindung zu diesem Ort habe.
    Dass man immer mal schnell in den See springen kann, ist auch ganz nett.
    Toller Post von dir und ich wäre so unglaublich dankbar, wenn ich dieses Hotel besuchen könnte.
    Alles Liebe.

    • Linda -

    • 14. Juni 2020 at 10:59 am

    Für mich ist Tirol und ganz besonders Kufstein der schönste Ort in Österreich. Als ich vor sechs Jahren zum Studieren dort hingekommen bin, hat es mir so gut gefallen, dass ich gleich in Österreich geblieben bin 🙂

    • Elsa Hausdorf -

    • 14. Juni 2020 at 10:59 am

    Als Kind war ich schon einmal Mondsee und erinnere mich an einen traumhaften Ort!

    • Nha-Tran -

    • 14. Juni 2020 at 10:59 am

    Wunderschön ist Zell am See, die Kombination aus dem See und den Bergen, ist einfach faszinierend! Aber auch an einem See in Kärtnen lässt sich auch wunderbar urlauben! Würde mich sehr über diesen Gewinn freuen

    • Anna-Katharina -

    • 14. Juni 2020 at 10:59 am

    Ich lebe mittlerweile seit 6 Jahren in Wien – aber meine Heimat Tirol wird immer der schönste Fleck sein! Ich liebe es dort zu sein & die Berge zu genießen! Und natürlich ein Tiroler Tris zu essen

    • Nicole -

    • 14. Juni 2020 at 11:00 am

    Ich liebe Österreich und das Salzkammergut einer meiner persönlichen Kraftplätze ist Maria Plain mit Blick auf Salzburg!

    • Lisa -

    • 14. Juni 2020 at 11:01 am

    Für mich der Leopoldskroner Weiher, dort aufgewachsen und immer wieder tolle Kindheitserinnerungen!

    • Lena -

    • 14. Juni 2020 at 11:01 am

    Das schönste Platzerl ist immer genau da wo ich mit meinem Schmusi eine tolle Zeit verbringen darf. Das nächste Mal dann vielleicht in Wagrain, da waren wir noch nie! 🙂

    • Barbara Blauensteiner-Koch -

    • 14. Juni 2020 at 11:02 am

    Hi, mein Mann und ich schaffen gerade den schönsten Platz für uns und unsere beiden Mädchen (5 und 2) im wunderschönen waldviertel in Nö! Wir renovieren uns einen Traum/Haus .
    Und da mein Mann, ich und die Mädchen dieses Jahr beschlossen haben nicht in den Urlaub zu fahren (aufgrund der Kosten) wäre es toll wenn ich ihn noch mit 2 Nächten überraschen könnte alles liebe Barbara

      • Friederike -

      • 14. Juni 2020 at 11:19 am

      Gar nicht weit von Wagrain – die Sportabfahrt von Flachau ♡ Mein Partner hat mich dahin vor 12 Jahren in seinen Familienurlaub mitgenommen, da waren wir noch gar nicht lang zusammen. Und dieses Jahr hab ich dort den Heiratsantrag bekommen. So viele Flecken von Österreich sind wunderschön – aber dieser wird immer einen besonderen Platz in meinem Herzen haben ♡

    • Simone -

    • 14. Juni 2020 at 11:03 am

    Mein Lieblingsplatz in Österreich ist der Garten meiner Großeltern im Südburgenland. Perfekter Ort zum abschalten und Energie zu tanken und das eine oder andere Stück Obst zu naschen.

      • Daniela -

      • 14. Juni 2020 at 11:40 am

      Ich bin durch und durch ein Österreichfan unser Lieblingsplatzerl sind die Barmsteine bei Hallein. Wir können von zu Hause aus direkt hinauf gehen und genießen oft die schönen Sonnenaufänge oder auch Untergänge nach der Arbeit

    • Julia -

    • 14. Juni 2020 at 11:03 am

    Frei nach dem Motto:
    ‚The paradise is inside us

    Alle Schönheit die du im Außen sehen kannst, kannst du nur sehen weil du sie in dir trägst!‘

    ..kann der schönste Platz für jeden von uns ganz wo anders sein. Aber wir sehen diesen nur, weil wir‘s in uns tragen ich liebe das Salzkammergut & die Berge Tirols ❤️

    • Marie -

    • 14. Juni 2020 at 11:03 am

    Das Bergpanorama und die unendlichen Möglichkeiten❤️

    • Babsi -

    • 14. Juni 2020 at 11:03 am

    Es gibt so viele schöne Plätze in Österreich egal ob am See oder die Berge- da ist für jeden etwas dabei. Ich bin wahnsinnig gerne am Wörthersee ich liebe das türkise Wasser und bei den Bergen hat es mir die Gegend um Ramsau/Dachstein angetan- wunderschön im Winter als auch im Sommer!

    • Anna -

    • 14. Juni 2020 at 11:04 am

    Für mich ist das schönste Platzerl der Haus Berg meines Heimatorts Altenmarkt, der Lackenkogel ✨

    • Tina Augmüller -

    • 14. Juni 2020 at 11:04 am

    Daham is am schönsten ❤️
    Bad Deutsch Altenburg, wir als Kurort zwischen Wien und der Slowakei und ganz in der Nähe vom Neusiedlersee aber auch direkt an der Donau nur die Berge fehlen uns, deswegen zahlt sichs dann doch aus, ab und zu wegzufahren

    • Anna-Lena -

    • 14. Juni 2020 at 11:04 am

    Eindeutig der Pinzgau! Do wohna wo de ondan Urlaub mochn is a Traum! Und a wenn i mittlerweile im wunderschönen Salzburg wohn is jeds moi hoamkemma wie Urlaub! De Berg und da See in Zell san jeds moi a Erholung!

    • Alice Rath-Mayer -

    • 14. Juni 2020 at 11:05 am

    Österreich hat so viele Traumplätze!! Am liebsten reise ich immer wieder in neue Plätze und erkunde unser schönes Land!!
    ❤️

    • Verena -

    • 14. Juni 2020 at 11:05 am

    Ich habe kein schönstes Plätzchen aber ich liebe Österreich mit all seinen Bergen und Seen

    • Sylvia Weglehner -

    • 14. Juni 2020 at 11:05 am

    Österreich ist tatsächlich unser Lieblingsurlaubsort. Aber besonders hervorzuheben sind Obertilliach und eben die Region um Flachau, was ja neben Wagrain liegt. Es wäre soooooo toll, wenn wir die Erholungstage gewinnen würden.

    • Katharina -

    • 14. Juni 2020 at 11:05 am

    Eigentlich die Südsteiermark rund um Leibnitz <3 Ich lasse mich aber liebend gerne auch von Wagrain überzeugen!

    • Stephanie -

    • 14. Juni 2020 at 11:06 am

    Österreich hat viele schöne Plätze.. Mein Lieblingsplatzerl auszuwählen ist schwierig, dennoch versuch ich es: der 1.Bezirk in Wien hat für mich immer wieder etwas fesselndes, die alten Gebäude und Straßen abseits der touristischen Flüsse finde ich besonders toll! Aber auch den eigenen kleinen Ort im Burgenland finde ich als Rückzugsort schön, auch weil man immer wieder neues Entdecken kann.

    • Marion -

    • 14. Juni 2020 at 11:06 am

    Grundsätzlich gibt’s in Österreich viele schöne Plätze. Am schönsten ist es aber Zuhause 🙂 da fühlt sich einfach jeder wohl!

    • Sabrina -

    • 14. Juni 2020 at 11:08 am

    Da ich eine absolute Bergliebhaberin bin und diese in meiner Heimat Norddeutschland eher rar sind, liebe ich jeden einzelnen Berg in Österreich und die Almen mit leckeren, selbstgemachte österreichischen Spezilitäten Euer Land hat so viele schöne Ecken, die ich noch erkunden und kennenlernen möchte und Wagrain steht ab heute ganz oben auf der Liste! Vielen Dank für diesen Tipp!

    • Theresa -

    • 14. Juni 2020 at 11:08 am

    Eines der schönsten Platzerl ist eindeutig egal wo am Attersee. Der hat einfach so die tolle blaue Farbe, dass er mich mega ans Meer erinnert.
    Werd sicher deshald oft dort zu finden sein.

    • Melanie -

    • 14. Juni 2020 at 11:08 am

    Das kann man garnit so sagen österreich und jedes Bundesland für sich bietet unglaubliche Plätze. Ich muss sagen Salzburg hat es mir angetan aufgrund der unglaublichen Vielfalt und es ist das perfekte Bundesland für Radfahrer. Verliebt hab ich mich in den Wolfgangsee. Aber zur Winterzeit kann ich garnit sagen welcher Ort am schönsten ist.

      • Anna -

      • 14. Juni 2020 at 20:49 pm

      Ein schönes Platzerl in Österreich zu nennen find i schwer aber am Berg mit der Aussicht auf einen See ist für mi immer a Traum 🙂

    • Lina -

    • 14. Juni 2020 at 11:08 am

    Mein Lieblingsort ist zurzeit der Wallersee 🙂 ich entdecke aber auch immer neue Berggipfel und liebe die Aussicht auf die Seen des Salzkammergutes. Auch ein Spaziergang durch die Salzburger Altstadt ist immer wieder ein Highlight.

    • Susanne -

    • 14. Juni 2020 at 11:08 am

    Österreich bietet für mich viele schöne Orte – egal ob im Winter zum Ski fahren als auch im Sommer zum Wandern. Und nicht nur die Landschaft ist traumhaft auch die Städte wie Salzburg, Wien, Graz, Linz und alle anderen sind super schön. Daneben mag ich einfach die Menschen in Österreich und ihre Herzlichkeit. Nicht zu vergessen das gute Essen.
    Als schönsten Ort würde ich als Naturliebhaberin Hallstadt im oberösterreichischen Salzkammergut wählen, wobei es wirklich schwer ist einen Ort festzulegen

    • Sabrina -

    • 14. Juni 2020 at 11:09 am

    Hi Constantly
    Ich hab für ein halbes Jahr ein Praktikum in Mailand gemacht und musste aufgrund der Corinakrise “leider” frühzeitig nach Hause. Zum einen fand ichs extrem schade, da es eine wahnsinns Zeit war, zum andren viel mir besonders in dieser Zeit auf, dass es nirgendwo schöner ist wie bei uns in Österreich.Wir haben Berge, Seen, Wald und Natur und das direkt vor der Haustür. Dazu noch super lecker Essen (Kaiserschmarren, Krapfen,..)
    PS: Mein Geheimtipp wär jedoch der Obernberger See bei uns im Wipptal!!!

    • Svenja -

    • 14. Juni 2020 at 11:10 am

    Ich war leider bis jetzt viel zu selten in Österreich.
    Aber das Land und auch die Menschen haben es mir wahnsinnig angetan. Als nächstes geht es wieder in eure tolle Hauptstadt um eine gute Freundin zu besuchen.

    • Sandra -

    • 14. Juni 2020 at 11:11 am

    Der schönste Platz in Österreich ist für mich überall in Tirol, am liebsten im Wald auf einer Bank, mit meinen Freunden oder Familie zusammen

    • Martina -

    • 14. Juni 2020 at 11:11 am

    Ganz besonders gerne mag ich das Ausseer Land 🙂 so viele tolle Möglichkeiten – von wunderschönen Wanderungen, Skitouren, MTB Strecken, Spa Hotels, einzigartigen Seen bis hin zu gutem Essen und wunderbaren Traditionen.

    • Doris -

    • 14. Juni 2020 at 11:11 am

    Als Kind vom Land und für den Job bereits seit mittlerweile 17 Jahren in Wien, weiß ich beides – Stadt und Land – sehr zu schätzen. Für den Urlaub oder eine kurze Pause zwischendurch zieht es mich aber immer wieder raus aus der Stadt ins Grüne. Egal ob Berge, Hügerl oder Seen, wir hams halt auch echt scheee dahoam in Österreich ❤️.

    • Elisabeth -

    • 14. Juni 2020 at 11:12 am

    Österreich hat sehr viele schöne Platzerl zu bieten 😉
    Auf der einen Seite mag ich das hippe und coole Wien, auf der anderen Seite fühle ich mich im Salzkammergut einfach pudelwohl. Vom Grundlsee in Richtung Toplitzsee marschieren und eine frische Reinanke aus dem See verspeisen, des is sche!

    • Carolin -

    • 14. Juni 2020 at 11:13 am

    Österreich hat soooo unglaublich viele schöne Plätze! Der Österreich Urlaub mit meinen Eltern ist immer ein Highlight. Egal ob es das Zillertal zum Wandern, Ischgl zum Skifoan oder Salzburg zum Shoppen ist. Mit seinen Liebsten Urlaub in Österreich zumachen ist einfach das Schönste!♥️

    • Margot Pfeiffer -

    • 14. Juni 2020 at 11:13 am

    Das Land Salzburg weil es soviel zu bieten hat die Berge die Seen und die gute Küche.

    • Monika -

    • 14. Juni 2020 at 11:14 am

    Also ich liebe ja das Nassfeldtal in Bad Gastein. Im Nassfeldtal oder auch Sportgastein ist man in umgeben von Bergen, Wasserfällen, Seen, Bergwiesen und wilden Tieren (wenn man sie entdecken kann). Die Hütten sind super und man ist immer <3-lich Willkommen. Hier findet jeder einen ruhigen Fleck oder so wie ich seinen persönlichen Kraft/Ruheplatz <3

    • Katharina -

    • 14. Juni 2020 at 11:14 am

    Ich liebe die Steiermark – landschaftlich und kulinarisch für mich meine absolute Lieblingsregion in Österreich

    • Nina -

    • 14. Juni 2020 at 11:14 am

    Puh, schwierige Frage. Aber meiner Meinung nach ist die Stadt Salzburg der schönste Fleck Österreichs. Da hast du einfach alles, was das Herz begehrt. Die Stadt ist nicht nur wunderschön, du bist auch in kürzester Zeit an den klarsten Badeseen, den modernsten Skigebieten, den schönsten Gipfeln. Und Wien und München sind auch nicht weit entfernt 😉 Wenn ich nicht schon hier leben würde, wäre ich auf alle neidisch, die es bereits tun.

    • Tanja -

    • 14. Juni 2020 at 11:14 am

    Im Winterurlaub immer gerne Flachau und Wagrain – aber das wär auch im Sommer mal super! Stadt Salzburg für ein Citytrip & weiter nach Innsbruck … also der Westen Österreich hats uns angetan als östliche Flachländer immer gerne in die Berg’

    • Patricia -

    • 14. Juni 2020 at 11:15 am

    Ich bin ein Fan von Seen: speziell Faakersee und Wörthersee

    • Sandra -

    • 14. Juni 2020 at 11:16 am

    Eiiindeutig die Weststeiermark mit gutem Schilcher Buschenschänken und ganz viel regionalem Kernöööl 😀

    • Sarah -

    • 14. Juni 2020 at 11:17 am

    Der schönste Platz ist für mich am Körbersee in Vorarlberg. Es ist einfach unglaublich entspannend auf den See zu schauen und im Hintergrund die Berge zu sehen. ⛰️☀️

    • Franziska -

    • 14. Juni 2020 at 11:20 am

    Das schönste Platzerl ist immer dort, wo mein Kopf frei sein kann. Berge, Seen, manchmal sogar in der Wiener Innenstadt. Aber wenn ich mich entscheiden müsste, dann wäre es der Attersee. Wenn man nach einer Wanderung in den See springen kann

    • Gerlinde -

    • 14. Juni 2020 at 11:20 am

    Da kann ich mich wirklich nur schwer entscheiden … einerseits bin ich ein Stadtkind und liebe Wien ❤️, andererseits zieht es mich zur Zeit vermehrt in die Natur. Da ist mein derzeitiger Favourite das Salzkammergut bzw. die Seen dort Als Kind war es mein größter Wunsch Floristin zu werden. Irgendwie habe ich dann doch einen anderen Karriereweg eingeschlagen. Trotzdem kann ich bei keinem Spaziergang in der Natur an einer Blumenwiese vorbeigehen, ohne einen Strauß mitzunehmen. Dann fühle ich mich wieder wie die kleine aber furchtlose Entdeckerin

    • Christiane Braun-Tomona -

    • 14. Juni 2020 at 11:20 am

    Ich glaube in Österreich gibt es keinen Ort, der nicht schön ist. Ich fühl mich immer wie zuhause, obwohl ich dort hin keinen familiären Bezug habe.

    • Carolin -

    • 14. Juni 2020 at 11:23 am

    Gibt ganz viele scheene Fleckerl in Österreich, aber wo i mi immer wieder zu Hause fühle, is rund um den Hochkönig. Aber es werd Zeit, a mal den Horizont zu erweitern

    • Mariella -

    • 14. Juni 2020 at 11:24 am

    Es gibt überall in Österreich schöne und ganz spezielle Orte und Plätze! Egal ob Seen oder Berge.
    Ich persönlich mag Kärnten extrem gerne und komme jedes Jahr wieder gerne hin! 🙂

    • Katrin -

    • 14. Juni 2020 at 11:24 am

    Nationalpark Kalkalpen, Reichraminger Hintergebirge…perfekt zum Wandern, Biken und Baden im eiskalten, glasklaren Bach

    • Stella -

    • 14. Juni 2020 at 11:26 am

    Wenn‘s nur ned so vü schene Platzerl gab … wenn ich mich entscheiden müsst, würd ich sagen der Tappenkarsee

      • Monika -

      • 14. Juni 2020 at 11:28 am

      Für mich ist ein Altstadtspaziergang in Salzburg mit meinem Mann und den Kindern immer wieder besonders

    • Mii -

    • 14. Juni 2020 at 11:27 am

    Ich als Nicht-Österreicherin, aber mit österreichischem Freund, finde ja Wien als Stadt echt großartig! Ansonsten aber natürlich die Berge.

    • Svenja -

    • 14. Juni 2020 at 11:27 am

    Der schönste Platz in Österreich,

    Für mich der Wanderweg von Zürs nach Lech.

    In meiner Wintersaison bin oft Nachts diesen Weg gejoggt und werde diese Ruhe, Stille und Atmosphäre niemals vergessen.

    Tagsüber ebenso gerade in der stressigen Saison wo man sich oft ausgelaugt fühlt hat dieses Naturschauspiel mir sehr viel zurückgegeben ❤️

    • Salome -

    • 14. Juni 2020 at 11:28 am

    Ich hatte meine schönsten und beeindruckendsten Bergerlebnisse in Österreich – genauer gesagt in Lermoos und Imst. Von klaren Bergseen, wilden Flüssen über heftigste plötzliche Gewitter kurz vorm Gipfel, alles dabei. In Wagrain war ich jedoch noch nicht aber zu gerne würde ich hin! Ganz besonders in ein Hotel, das so herzig und einladend aussieht wie dieses! ♥️

    • Marlene -

    • 14. Juni 2020 at 11:29 am

    In Österreich kann ich mich fast nicht entscheiden
    Einer der schönsten Plätze ist Schönenbach im Bregenzerwald, dort bleibt für mich die Zeit stehen. Wanderungen in alle Richtungen, beste Käsknöpfle (nach denen von meiner Oma versteht sich) & für mich ein Stück Kindheit

    • Martina -

    • 14. Juni 2020 at 11:30 am

    Leider kenn ich in Österreich bisher nur Zell am See, und der Urlaub ist leider auch schon 4 Jahre her. War aber traumhaft dort, so vielfältig an Unternehmungen, für jeden ist/ war was dabei

    • Sylvia -

    • 14. Juni 2020 at 11:31 am

    ZuHause!
    Bei uns sind‘s die Berge und die Almen.
    Wir sind aber auch gerne in Kärnten am MillstätterSee… die kleinen Ortschaften entlang des See‘s sind einfach auch etwas besonderes. Aber auch einmal an Ausflug in die Stadt Salzburg zu machen ist etwas seltenes und dadurch wertvolles für uns!

    • Julia :) -

    • 14. Juni 2020 at 11:35 am

    es gibt so viele schöne Plätze in Österreich .. aber wenn ich mich festlegen müsste würd ich sagen auf einem der vielen Berge ☀️ .. lg Julia

    • Katja Holle -

    • 14. Juni 2020 at 11:37 am

    für mich auf jeden Fall Wien Wir hatten das Glück für ein Jahr beruflich dort leben zu dürfen und das war einfach eine wunderschöne Zeit

    • Natascha -

    • 14. Juni 2020 at 11:38 am

    Für mich ist einer der schönsten Plätze in Großarl ⛰ In der Früh in der Almhütte aufwachen umgeben von Bergen und Stille, Wasser für den Kaffee frisch aus dem Brunnen und kein/selten Handyempfang – wunderschön und perfekt zum Abschalten und Erholen

    • Babsi -

    • 14. Juni 2020 at 11:39 am

    Für mich als Flachgauerin gibt es nichts schöneres als ein Wochenende in den Bergen zu verbringen. Ich hab vor meiner Haustür wunderschöne Seen, aber Seen und Berge sind schon der absolute Wahnsinn. Deshalb ist das schönste Platzl in Österreich für mich der Tappenkarsee. Da hat der liebe Gott sich wirklich selbst übertroffen. ⛰

    • Lena -

    • 14. Juni 2020 at 11:39 am

    Eindeutig Mondsee! Schönstes Wasser, gross genug, dass nicht alle Leute auf einem Haufen aufeinandertreffen und wahnsinns Panorama!

    • Elisabeth -

    • 14. Juni 2020 at 11:46 am

    Mh..hab grad länger darüber nachdenken müssen..eigentlich komm ich aus Niederösterreich, was auch wunderschön ist, mit den Weinreben und mit den schönen Feldern. Seit einem Jahr wohn ich jedoch in Tirol und ich hab mich in die Berge verliebt! Das schönste Plätzchen find ich, wenn man sich die Zeit nimmt und vor den Sonnenaufgang schon hinaufwandert und dann den Sonnenaufgang vom Gipfel aus anschaut!

    • Anna Wieger -

    • 14. Juni 2020 at 11:46 am

    In Österreich gibt es sehr viele Seen, das Salzkammergut ist immer wieder sehenswert und vor allem auch in meiner Heimat.

    • Linnéa -

    • 14. Juni 2020 at 11:47 am

    Mein Mann und ich haben uns letztes in die Landschaft rund um Schladming verliebt, als wir mit lieben Freunden die Hochzeit einer guten Freundin dort gefeiert haben. Gleichzeitig war es unser letzter Urlaub vor der Geburt unseres Babys – es wäre natürlich super jetzt auch den ersten Urlaub mit unseren kleinen Sohn ganz in der Nähe zu verbringen

    • julia -

    • 14. Juni 2020 at 11:47 am

    Ich finde, es gibt so viele wunderschöne Plätze in Österreich aber am Besten gefallen mir die Berge und Seen zu Hause in Kärnten!

    • Kerstin -

    • 14. Juni 2020 at 11:49 am

    Ich liebe, liebe, liebe den Neusiedlersee. Unfassbar nah an Wien und versprüht für mich immer ganz viel Sommerfeeling und vor allem Urlaubsfeeling!

    • Martina -

    • 14. Juni 2020 at 11:49 am

    Für mich und meine beiden Töchter (7 und 9 Jahre alt) ganz eindeutig das Abenteuerland Kleinarl! Wir wohnen in der Stadt Salzburg, wo wir auch ein Hotel haben, im Sommer genießen wir Ausflüge ins Salzburger Land. In Kleinarl waren wir vor 2 Jahren, das Highlight vom Wochenprogramm war das Angeln und später braten der selbst geangelten Fische! Bei Schlechtwetter das tolle Erlebnisbad in Wagrain!

    • Esther -

    • 14. Juni 2020 at 11:50 am

    Der schönste Platz für mich ist überall dort wo ich mit meinen Liebsten bin, aber ich liebe jedes Platzerl am Wörthersee & auf den Bergen 🙂

    • Charlotte -

    • 14. Juni 2020 at 11:50 am

    Österreich bieten einfach so viel. Ich durfte ein Jahr für einen Job in Wien leben und habe in diesem Jahr so viele tolle Plätze in diesem wunderschönen Land kennen lernen dürfen. Besonders gern denke ich an das Salzkammergut und die tollen Wanderungen entlang der Seen zurück. Aber auch die Nächte in Wien werden für immer etwas ganz besonderes für mich bleiben. 🙂
    Viele liebe Grüße
    Charlotte

    • Sophie -

    • 14. Juni 2020 at 11:51 am

    Mein schönster Platz ist bei meinen Eltern im Garten – ich durfte eine super tolle Kindheit und auch jetzt noch eine schöne Zeit im Haus verbringen. Es fehlt mir an nichts
    Wichtig ist ja auch mit wem man wo sein darf – da ist jeder Platz, ein schöner Platz
    Wir können alle froh sein in diesem wundervollen Land zu leben

    • Vici -

    • 14. Juni 2020 at 11:52 am

    Österreich ist wunderschön & hat unendlich viele traumhaft schöne Plätze. Mein absoluter Lieblingsplatz liegt direkt vor meiner Haustüre, am Fluss Mattig. Mein Hund liebt es dort zu schwimmen & ich chille derweil…

    • Lisa -

    • 14. Juni 2020 at 12:00 pm

    Ich liebe die wunderschönen Seen im Salzkammergut. Und der Blick von der Salzburger Festung runter auf die Stadt ist jedes Mal aufs Neue besonders.

    • Christine -

    • 14. Juni 2020 at 12:01 pm

    Ich liebe das Salzkammergut: Seen, Berge, Kultur, freundliche Gastgeber und leckeres Essen,… was will man mehr
    Beste Aussicht und toller Platz zum Abschalten ist der Schafberg ⛰️ Aber Österreich hat so viel zu bieten, ich freue mich jeder Jahr ein weiteres Fleckerl zu entdecken

    • Kathi -

    • 14. Juni 2020 at 12:06 pm

    Mein „Lieblingsplatzerl“ ist überall dort wo Berge sind Natur & Berge sind einfach so beruhigen!
    Aber ich liebe auch die Region um Wagrain! Fahren sicher schon seit 11 Jahren jedes Jahre in die Region & jedes Mal bin ich begeistert von den Leuten dort bis hin zum Panorama

    • Susi -

    • 14. Juni 2020 at 12:07 pm

    Für mich bis jetzt das schönste in Österreich (hab noch ned so viel in Österreich sehen dürfen) ist Wien. Von diesem Kurztrip letzten August zehre ich heute noch. Die alten Gebäude, die vielen Bauten und die vielen Sehenswürdigkeiten haben mich fasziniert. Ferner die vielen Grünflächen, den Wald in Richtung Prater der Naschmarkt usw. Komme aus dem schwärmen nicht heraus. Dort muss ich definitiv nochmal hin ❤️❤️❤️

    • Yanfei Grünsteidl -

    • 14. Juni 2020 at 12:07 pm

    Danke für das tolle Gewinnspiel! Österreich ist so wunderschön als ich letztes Jahr mit meiner Familie das erste mal in einem Bauernhof in Kirchberg unsere Urlaub gemacht haben. Faszinierende Landschaften tolle Menschen alles ist unglaublich schön. Wir würden uns sehr freuen dass wir in dieser schwierigen Zeit eine Auszeit für uns gönnen könnten. 🙂

    • Anni -

    • 14. Juni 2020 at 12:09 pm

    Ich finde es gibt eine Vielzahl an tollen Orten! Ich habe während der Wanderung des E5 den Ort Vent (im Hotel Macun) in vollen Zügen genossen!

    • Janet B. -

    • 14. Juni 2020 at 12:12 pm

    Salzkammergut. Bzw Gmunden ist immer einen Ausflug wert. Der schöne Traunsee umgeben von Bergen, das kann sich sehen lassen 🙂

    • Melanie -

    • 14. Juni 2020 at 12:12 pm

    Aufgewachsen an der königsseearche, das ist meiner Meinung doch einer der schönsten flecke aber auch der hintersee in der Faistenau oder überhaupt das Salzburger Land. Wunderschönes fleckale.

  2. Ich liebe die Kombination aus Stadt und Land. Meinen Hauptwohnsitz habe ich nach Wien verlegt aber ich besuche täglich mein Elternhaus im schönen Salzburger Land. Hier gibt’s die schönsten Wanderrouten und Bergseen. Ein absoluter Traum. Obertauern it is 🙂

    • Ariane Beron- Stather -

    • 14. Juni 2020 at 12:21 pm

    Ich liebe viele Ecken in Österreich. .Auf jeden Fall empfinde ich eine große Freude wenn ich dort Urlaub verbringe.Ich liebe besonders die Gegend rund um Salzburg..Salzburg gehört bei meinen Städtereisen zu den schönsten Städten

    • Julia -

    • 14. Juni 2020 at 12:24 pm

    Für mich ist Bad Ischl bzw. das Salzkammergut meine zweite Heimat und der schönste Platz in Österreich neben meinem Zuhause im Südburgenland

    • Nicky -

    • 14. Juni 2020 at 12:25 pm

    Ich finde Salzburg hat sehr viel zu bieten und ist wunderschön! ❤️

    • Sandra -

    • 14. Juni 2020 at 12:25 pm

    Mein Lieblinsplatzerl is daheim in bella Carinthia am Wörthersee. Ich liebe die Armosphere und das Urlaubsgefühl rund um den See. Und gerade zu dieser Zeit bin ich sehr dankbar so ein Stück Österreichs Heimat nennen zu dürfen und in der Natur Energie zu tanken.

    • Kerstin Lohbauer -

    • 14. Juni 2020 at 12:27 pm

    Im Winter ganz klar der Gipfelstadel über Wagrain: leckeres Essen, toller Ausblick. Und im Sommer oben an der Grafenbergbahn: ein Traum für die Kinder

    • Alcira -

    • 14. Juni 2020 at 12:29 pm

    Bin aus Salzburg und wir habens richtig gut mit unseren Seen
    Mein Liblingsplatzerl ist definitiv ein kleiner Badeplatz am Wolfgangsee/ Gamsjaga mit Blick auf unsere wunderschönen Berge und auch der Gaisberg . Weil Home is where the mountains are und diese erden mich immer total‍♀️

    • Vanessa Rösch -

    • 14. Juni 2020 at 12:32 pm

    Eindeutig der Tappenkarsee – einfach nur ein magisches Platzerl!!

    • Tina -

    • 14. Juni 2020 at 12:36 pm

    Ich liebe die Berge und kann davon gar nicht heut bekommen aber da ich in Wien wohne habe ich meine Kraftplatz unmittelbar direkt in der Nähe von Wien. Mitten im Wienerwald gibt es eine Abgelegene Lichtung wo sogar ein Bächlein fließt und man einen tollen Ausblick hat. Dort bin ich jede Woche um einfach die Natur zu genießen und zu sein. Dh jeder kann seine. Lieblingsplatz egal wo für sich finden Undank muss nicht 10000km dafür reisen und ein Wellness und urluabhefphl zu haben. obwohl ich das natürlich auch gerne tue.

    • Simone -

    • 14. Juni 2020 at 12:36 pm

    Es gibt soviele schöne Plätzchen in Österreich. Ganz fasziniert bin ich momentan von der Südsteiermark. Aber vielleicht überzeugen mich der Pongau und ganz besonders Wagrain auch. Zu meiner Schande: in dieser Region war ich noch nie

    • Anna -

    • 14. Juni 2020 at 12:37 pm

    Für mich auf den Berggipfeln Österreichs, wo man immer wieder nette und griabige Leute trifft 🙂

    • Stephanie -

    • 14. Juni 2020 at 12:40 pm

    Für mich befindet sich das schönste Platzerl in Zauchensee entlang des Mondpfadweges. Sehr gerne gehe ich dort mit meinem Hund und den Kindern spazieren!

    • Iulia -

    • 14. Juni 2020 at 12:42 pm

    Das schönste Platzerl in Österreich ist bestimmt irgendwo wo ich bis jetzt nicht war…. denn ich habe noch nie Österreich besucht. Würde mich freuen Graz, Wien und generell die Alpen zu sehen.

    • Beatrice -

    • 14. Juni 2020 at 12:44 pm

    Es gibt in Österreich sehr viele schöne Plätze, ich kann mich nicht auf einem festlegen aber Salzburg und Hallstatt finde ich sehr schön. Ich lebe in NÖ und da ist es auch sehr schön und zuhause bei uns im Garten finde ich es am gemütlichsten

    • Stefanie -

    • 14. Juni 2020 at 12:46 pm

    Mein persönlich allerschönster Ort in Österreich ist die Gegend rund um die Wiener Hausberge. Egal ob Schneeberg, Rax, Sonnwendstein, Wechsel oder Otter – alles ist in ca 40 Minuten erreichbar und man hat sofort das Gefühl von Freiheit, Natur und Gelassenheit. Immerhin gilt ja: „am berg san olle gleich.“

    • Clemens -

    • 14. Juni 2020 at 12:47 pm

    Der schönste Fleck Österreichs ist für mich der Attersee – mit seinem türkis-blauem Wasser und der perfekten Wasserqualität!

    • Evelyn -

    • 14. Juni 2020 at 12:47 pm

    Mein absolutes Lieblingsplatzerl ist der Oberhüttensee, heuer im Frühjahr war es traumhaft, es ist für mich wie wenn man in eine andere Welt schlüpft, ganz idyllisch und doch kann man wahnsinnig schöne Wanderungen und fordernde Bergtouren machen.

    • Carina Feneberger -

    • 14. Juni 2020 at 12:53 pm

    Ich finde in Österreich viele Plätze schön aber am besten irgendwo am See wo ich und die Kids (Wasserratten) sehr wohlfühlen der Gewinn wäre total toll für uns

    • Kaisa Marxer -

    • 14. Juni 2020 at 12:53 pm

    In Wagrain ist es herrlich. In der frischen guten Bergluft an dem klaren Bergwasser ist eine schnelle Erholung garantiert!

    • Simone -

    • 14. Juni 2020 at 12:57 pm

    Ich liebe Salzburg und das Salzburger Land! Durch die Salzburger Altstadt schlendern, am Fluss chillen und den Sonnenuntergang vom Kapuzinerberg aus anschauen – perfekt 🙂

    • Kathrin -

    • 14. Juni 2020 at 13:01 pm

    Mein Lieblingsplatz in Österreich ist eindeutig Bregenz am Bodensee Ganz nah bei meiner, aus dem Norden Deutschlands gesehen, leider viel zu weit weg wohnenden lieben Freundin Katharina

    • Babsi Ehrnleitner -

    • 14. Juni 2020 at 13:04 pm

    In Österreich gibt’s unendlich viele schöne Plätze vorallem entweder oben am Berg oder an einem See. Aber ein besonders schöner Platz befindet sich in Oberösterreich und zwar der Traunfall super für einen Ausflug und vorallem zum schnorcheln

    • Astrid -

    • 14. Juni 2020 at 13:04 pm

    Leben in der lebenswertesten Stadt der Welt und in 2-3 Stunden in den schönsten Bergen und bei den schönsten Seen der Welt sein zu können ist für mich einfach traumhaft. Mein persönliches Highlight ist der Leopolsteinersee.

    • Lisa -

    • 14. Juni 2020 at 13:10 pm

    Wenn man von der schönen Nordseeküste Ostfrieslands kommt ist es immer ein WOW Moment, wenn man die Alpen am Horizont sehen kann. Es ist unbezahlbar, wenn die ganz besondere Luft der tiroler Berge nach der Ankunft ins Auto strömt und man weiß – wir sind angekommen! Tirol ist in jeder Jahreszeit einfach mein Lieblingsort. Die Menschen sind so herzlich und die Landschaft ist unbeschreiblich schön – vom Essen brauche ich gar nicht erst anfangen! Für mich Fischkopp gibt es nichts schöneres!

  3. Für mich ist es neben den viel tollen Seen und Bergen, Salzburg. Das Gefühl an einem Sommertag wenn man die Kutschen hört, man durch die Getreidegasse spaziert, an der salzach entlang geht und am Ende bei nem Kaffee oder Spritz einfach nur den Moment genießt, Leute schaut und zufrieden ist.

    • Eva Müller -

    • 14. Juni 2020 at 13:15 pm

    Für mich ist der schönste Fleck in Österreich der Großglockner. Ich verbinde es mit einer wunderschönen Erinnerung, Famikienurlaub.
    Vor 15 Jahren mit meinen Eltern und meiner großen Schwester und unseren alten VW Bulli einfach durch die Landschaft und genießen.
    Jeder Fleck wird besonders wenn man die Zeit mit den Liebsten verbringt

    • Sandra -

    • 14. Juni 2020 at 13:16 pm

    Erstmal vielen Dank für das tolle Gewinnspiel.
    Für mich ist der schönste Ort in Österreich Klagenfurt mit dem zauberhaften Wörthersee.
    Schaut man in das türkisblaue Wasser entspannt dies sofort und hebt die Laune

    • Oona -

    • 14. Juni 2020 at 13:24 pm

    Der Attersee mit seinem glasklaren Wasser Der Schafberg am Wolfgangsee, von dem aus man eine Sicht auf 16 Seen genießen kann & Wien – eine Stadt, die einer Filmkulisse gleicht.

    • Thomas -

    • 14. Juni 2020 at 13:36 pm

    Ich mag Berge. Wagrain kenne ich nur im Winter. Meine Freundin und ich würden uns sehr freuen über Wagrain im Sommer. Vielen Dank und lg Thomas!!

    • Claudia -

    • 14. Juni 2020 at 13:37 pm

    Sehr schwierig weil es überall schön ist. Aber mei Dahoam in Filzmoos is mei schönster Platz. Egal ob im Sommer zum Wandern, Hüttenroas per Ebike oder nur zum Kraftplatz auf die Hofalm und Energie tanken oder im Winter zum Schifahren und Fakelwandern. Einfach des Gfühl der Natur und an die unzähligen Kindheitserinnerungen!

    • Dani -

    • 14. Juni 2020 at 13:42 pm

    Die vielen wunderbaren Almen im Großarltal, Ruhe, Gastfreundschaft werden groß geschrieben und die Aussicht immer phänomenal!

    • Carina -

    • 14. Juni 2020 at 13:43 pm

    Definitiv Salzkammergut- die Seen und die Berge sind atemberaubend schön

    • Nadja -

    • 14. Juni 2020 at 13:46 pm

    Im Lungau das Riedingtal

    • Magdalena Hohensinn -

    • 14. Juni 2020 at 14:03 pm

    Das beste und schönste Platzerl ist der Wald gleich neben unserem Haus. Bin dort jeden Tag nach der Arbeit – dort kann man einfach am besten entspannen ✨

    • Maria Medved -

    • 14. Juni 2020 at 14:04 pm

    Österreich bietet so viele, schöne Plätze und es gibt noch einige Orte zu erkunden! Da ich meine Urlaube als Kind in Schladming/Birnberg verbringen durfte, zieht es mich des Öfteren noch dort hin!
    Liebe Grüße Maria

    • Sophia -

    • 14. Juni 2020 at 14:07 pm

    Also i mog den Salzburg Ring wenn des Electric Love Festival is ja immer ganz gern, aber die Berge und Seen in Österreich ham natürlich a was!

    • Luise -

    • 14. Juni 2020 at 14:09 pm

    Der schönste Platz auf der Erde…!

    Die Welt ist an so vielen Orten so wunderschön, ich bin dankbar, dass ich auch schon einige dieser Orte besuchen durfte.
    Dennoch ist der schönste Ort für mich immer gerade der, an dem ich mich mit meiner Familie oder meinen Freunden aufhalte.
    Schöne Erlebnisse mit denen zu teilen, die ich am allerliebsten habe schafft mir wunderbare Erinnerungen für später.

    • Lisa -

    • 14. Juni 2020 at 14:14 pm

    Rust am Neusiedler See 🙂 Weil es meine Heimat ist und ich immer wieder gerne „nach Hause“ fahre wenn ich Ruhe & Abstand von der Großstadt brauche! Das Gefühl den See zu sehen, durch die Gassen zu spazieren und Menschen um mich zu haben die ich gern hab – einfach schön <3

    • Rebecca -

    • 14. Juni 2020 at 14:18 pm

    Ich liebe Wien! Es ist so vielseitig, es gibt immer etwas Neues! Die Bergwelt kenne ich noch nicht, stelle es mir dort aber auch herrlich vor!

    • Theresa -

    • 14. Juni 2020 at 14:21 pm

    Jeder Fleck in Österreich ist so schön, weil es Heimat bedeutet. Der schönste Fleck ist eindeutig der Großglockner für mich – auf 3798m am höchsten Punkt Österreichs zu stehen..die Erinnerung macht immer wieder sprachlos (:

    • Kristina Roum6 -

    • 14. Juni 2020 at 14:22 pm

    Das schönste Platzerl ist der Millstättersee. Dort bin ich aufgewachsen und mein Herz wird immer dort sein. Aber alles in Österreich ist schön. Die Menschen sind toll, die Landschaften ein Traum. I am from Austria and I ❤️!

    • Lena -

    • 14. Juni 2020 at 14:33 pm

    Es gibt so unglaublich viele wunderschöne Orte in Österreich 🙂
    Aber zu meinen Favourites zählt wohl auf jeden Fall das Salzkammergut, v.a. die Gegend bei Mondsee.
    Ich liebe die Berge – weil ich einfach nirgendwo besser den Kopf frei bekomme und Kraft tanken kann.
    Sei es eine Wandertour mit magischem Sonnenaufgang am Gipfel und Blick auf die umliegenden Berge und Seen oder auch einfach nur zum Klettern, das gibt mir gerade in stressigen Zeiten so viel neue und positive Energie ♥️

    • Kristina -

    • 14. Juni 2020 at 14:33 pm

    Der schönste Platz ist für mich Salzburg. Das ist immer einen Ausflug wert

    • Martina -

    • 14. Juni 2020 at 14:35 pm

    Wir haben leider in Österreich nicht recht viel gesehen find ich sehr sehr schade und würde es gerne ändern… Salzburg steht auf meiner Urlaubsliste auf Platz 1 ❤️

    Wir würden uns sehr sehr freuen auf einen Kurztrip mif den 2 Kindern

    • Sabine Smith -

    • 14. Juni 2020 at 14:36 pm

    Ich bin froh in Österreich zu leben denn es gibt hier so unwahrscheinlich schöne Plätze und eine Vielfalt an grandiosen Landschaften und Besonderheiten. Vom Neusiedler See der zu jeder Jahreszeit einfach enorm viel Kraft gibt bis hin zu den Bergen wo es teilweise von Schnee am Gletscher über nette Wanderwege und glasklaren Seen alles an einem Ort gibt (zB Zell am See) und man die Seele baumeln lassen kann.

    • Agatha -

    • 14. Juni 2020 at 14:37 pm

    Der schönste Platz in Österreich ist Wien! Wien bietet einfach für jeden Geschmack etwas: soviel Kultur und Geschichte, aber auch wunderschöne Parks und Bäder und sogar Sandstrände 🙂

    • Lali -

    • 14. Juni 2020 at 14:45 pm

    Ich liebe es mit dem kleinen Segelboot von meinem Papi am Attersee herum zu segeln. Da bleibt die Zeit stehen, so schön ist das.
    Das Wasser, die Luft, die Berge ein Traum.

    • Lena -

    • 14. Juni 2020 at 14:48 pm

    Österreich hat so viele tolle Plätze. Aber am liebsten bin ich auf den Bergen . Egal welches Bundesland, am Berg ist es einfach am schönsten ❤️

    • Theresa Hinterseer -

    • 14. Juni 2020 at 14:48 pm

    Ich bin ein absoluter Salzburger Altstadt Fan, die kleine Gassen, der wunderschöne Weg entlang der Salzach, die kleinen Restaurants an Plätzen umgeben von den Touristen die kommen um „unsere“ Heimst zu sehen!
    SALZBURG – einfach ein Traum!

    • Beate -

    • 14. Juni 2020 at 14:51 pm

    Für mich ist die schönste Gegend in Österreich meine Wahlheimat, die Wachau. ❤

    • Lena -

    • 14. Juni 2020 at 14:53 pm

    Am allerliebsten hab ich den Fuschlsee, kristallklares Wasser, paar Berge rundherum, was brauchst mehr

    • Tina -

    • 14. Juni 2020 at 14:56 pm

    Ich finde ja den Attersee einfach traumhaft schön und verbringe dort gern schöne Stunden!

    • Sophie -

    • 14. Juni 2020 at 15:02 pm

    Salzkammergut – Berge, Seen & liabe Leit!

    • Elfi -

    • 14. Juni 2020 at 15:12 pm

    Hallo Karin,
    Nun, schwierig. Da ich mich nicht entscheiden kann, ob nun die Südsteiermark, oder der Bregenzerwald, die Ramsau oder das Raurisertal, das schönste Eck von Ö für mich ist. Ich bin einfach ein Fan von unserer schönen Heimat.

    • Jacqueline -

    • 14. Juni 2020 at 15:17 pm

    Das schönste Platzerl in Österreich ist für mich mein Zuhause, dass ich mir gemeinsam mit meinem Freund nach einem Jahr Bauzeit geschaffen habe. Wir leben seit wenigen Wochen in einem 500 Einwohner Ort südlich des Arbesthaler Hügellandes und es könnte für uns nicht schöner sein. Nicht nur aufgrund der Hausbauphase sondern auch weil der Ort den Nachnamen meines Chefs beinhaltet (lustig oder?) freuen wir uns, ab und an mal eine kleine Auszeit außerhalb zu nehmen. Da wären die zwei Nächte im Aparthotel Steger perfekt für uns…

    • Sabine -

    • 14. Juni 2020 at 15:17 pm

    Hmmmm es gibt in ganz österreich traumplätze da ist es schwer sich für einen zu entscheiden aber sls salzburgerin ist salzburg stadt wie land ein traum! Es bietet alles an..berge..seen…die stadt….dahoam ist dahoam

    • martina -

    • 14. Juni 2020 at 15:21 pm

    Hintersee ❤
    Einfach idyllisch…der See mit den Bergen im Hintergrund…die Luft ❤

    • STS -

    • 14. Juni 2020 at 15:21 pm

    Österreich hat so viele wunderschöne Plätze, aber am schönsten ist es immer noch zuhause! (Dicht gefolgt von Wagrain, Gosau und dem Montafon…)

    • Anna -

    • 14. Juni 2020 at 15:29 pm

    Der schönste Platz ist der Fuschlsee!!! Ich hab dort einen so tollen Sommer voller Liebe und Leichtigkeit verbracht.

    • Carolin -

    • 14. Juni 2020 at 15:30 pm

    Österreich ist einfach scheee, ich liebe die Berge und die vielen Seen! Besonders toll sind die Wandermöglichkeiten in Wagrain für mich der schönste Ort!

    • Maria -

    • 14. Juni 2020 at 15:34 pm

    Der schönste Platz ist bei meiner Tante auf der Alm unterm Winterthaler, dort gibt es keinen Handyempfang und es ist idyllisch wie die Sonne in den Bergen versinkt!

    • Denise -

    • 14. Juni 2020 at 15:45 pm

    Derzeit ist das schönste Platzerl für mich das Gesäuse. Traumhafte Aussicht auf den zahlreichen Gipfeln – superschöne Bergseen – Hütten mit soo gastfreundlichen besitzern 🙂
    Ich lasse mich aber gerne durch
    Ich muss aber sagen, dass sich mein Lieblingsplatzerl in Österreich immer wieder ändert, da es soooo viele tolle Gegenden gibt. Und gerne lass ich mich während des Aufenthalts im Aparthotel Steger davon überzeugen, dass wagrain zu einem der schönsten platzerl gehört

    • Bianca -

    • 14. Juni 2020 at 15:46 pm

    Für mich ist definitiv Leogang der schönste Ort. Hier haben wir geheiratet und uns zieht es regelmäßig wieder an diesen Ort zurück. Aber ich bin überall glücklich wo ich die Berge habe.

    • Martina -

    • 14. Juni 2020 at 15:50 pm

    Also ich liebe die Gegend rund ums Nassfeld. Man hat Berge, Seen, die Nähe zu Italien und einfach wahnsinnig viele Möglichkeiten.

    • Andrea -

    • 14. Juni 2020 at 15:56 pm

    Für mich ist das die Gundelklamm und das gemütliche Haus bei Fa. Schweiger. Das sind einfach Kindheitserinnerungen mit Oma und Opa die ich nie vergessen werde. Dort oben hat man auch den Blick auf den Hundskopf. Bis heute habe ich meine Liebe zu den Bergen und der Natur nicht verloren und vermisse es soooo sehr. Beim Wandern in der Natur tanke ich Kraft und es macht einen happy.

    • Lisa -

    • 14. Juni 2020 at 16:02 pm

    Seewalchen am Attersee. Hab dort als Kind die schönsten Urlaube mit meinen Großeltern verbracht und denke oft an die schöne Zeit zurück.
    Liebe Grüße

    • Linda Maria -

    • 14. Juni 2020 at 16:05 pm

    Einer meiner Lieblingsplätze ist definitiv der Fuschlsee im Salzkammergut. Hier, im Salzburgerland, aufzuwachsen und leben zu dürfen ist mehr als nur ein Geschenk. Das wurde mir dieses Jahr besonders bewusst!!

    • Alexandra -

    • 14. Juni 2020 at 16:06 pm

    definitiv die gegend rundherum des attersees und traunsees. selbst wenn man aus der gegend kommt, gibt es immer wieder neues zu entdecken!

    • Sabine Scsepka -

    • 14. Juni 2020 at 16:21 pm

    Das Waldviertel – es ist so schön und mystisch zu jederzeit und so menschenleer

    • Heidi -

    • 14. Juni 2020 at 16:25 pm

    Das schönste Platzerl ist für mich draußen in der Natur ich kann es kaum erwarten diesen Sommer noch ganz viele wunderbare Orte in Österreich zu entdecken!

    • Tessa -

    • 14. Juni 2020 at 16:25 pm

    Mein persönliches Lieblingsplatzerl ist ein kleiner Baggersee auf der Kaltenleutgebner Straße stadtauswärts. Ein ganz verstecktes Platzerl, inmitten einer Schlucht im Wald.

    • Patrizia -

    • 14. Juni 2020 at 16:26 pm

    In Österreich gibt es einfach zu viele wunderschöne Plätze, um es auf einen einzigen Platz zu beschränken #heimatliebe

    • Romana -

    • 14. Juni 2020 at 16:27 pm

    Also ich fühle mich in der Südsteiermark einfach pudelwohl! Ratsch an der Weinstraße oder Gamlitz sind einfach traumhaft und muss man unbedingt gesehen haben!

    • TomTom -

    • 14. Juni 2020 at 16:35 pm

    Hallo liebe Karin!
    Ich wohne in Salzburg und diesen Luxus welche Schöne Gegend wir hier haben Schätzen die meisten gar nicht mehr. Die Möglichkeiten alleine an Freizeitaktivitäten, selbst als nicht „sportlicher“ gehen nahezu nie aus. Jedoch hatte ich ein dienstverhältnis am Attersee (oö,direkt im Ort drinnen) 2 Jahre lang und seit dem ersten Tag an so verliebt in die Gegend und in die Einheimischen. Jedoch wie alles schöne hatte auch das sein Ende und jedesmal wenn ich Richtung Wien fahre mache ich den Abstecher von der Autobahn und fahre St.Georgen ab und runter Richtung See

    • Linda -

    • 14. Juni 2020 at 16:41 pm

    Mein Kraftplatzerl und Lieblingsplatzerl in Österreich ist im Sommer der Fuschlsee. Im Winter ist es meine zweite Heimat Maria Alm mit dem Skigebiet Hochkönig. Wie glücklich wir uns schätzen können in so einem wunderschönen Land leben zu dürfen.

    • Carina -

    • 14. Juni 2020 at 16:42 pm

    Salzkammergut-Gegend mit ihren Seen und Bergen find i extremst schön und perfekt als Ausgleich zum stressigen Alltag. Trotzdem muss i sagen, dass mi unser schöner Pongau immer wieder von neuem begeistert

    • Barbara Nikolic -

    • 14. Juni 2020 at 17:04 pm

    1000000 schöne Plätzchen, eines davon: St. Wolfgang am Wolfgangsee

    • Anika -

    • 14. Juni 2020 at 17:18 pm

    Vom schönsten Platzerl Österreichs zu sprechen ist sehr schwierig, ich würde sagen generell haben unsere Berge die schönsten Platzerl zu bieten. Unberührte Natur und Stille sind zwei Faktoren die kaum mehr wo zu finden sind.

    • Olga -

    • 14. Juni 2020 at 17:30 pm

    Da ich bisher nur Salzburg und Wien gesehen habe, und mir das schon sehr gefallen hat, bin ich mir sicher, dass es noch viel mehr schöne Flecken in Österreich gibt! Ich würde mich freuen, wenn ich gewinne, dann machen mami und ich unseren Jahresurlaub hier lg

    • Jasmin -

    • 14. Juni 2020 at 17:32 pm

    Der schönste Platz in Österreich ist für mich in Kappl Tirol, weil wir dort ganz liebe Freunde haben, die wir immer gerne besuchen.

    • Julia -

    • 14. Juni 2020 at 17:51 pm

    Österreich mit oll seinen schönen Eckal – am Berg, am Wossa oder im Tal- is a Traum!
    Mei liabsta Platz ist a wunderschene Lichtung am Weg zur Dümlerhüttn aufi.
    Weil mei Freind leider nur a Wochenend im Monat bei mir in Österreich sei kann genießen ma diese Zeit umso mehr und a jede schene Eckn von Österreichs Bergnlandschaft mecht i erm nu zoang.
    Wir würden se so gewoitig über a schene Auszeit in Wagrain gfrein! Dir ois guade liabste Karin!

    • Sandra -

    • 14. Juni 2020 at 17:53 pm

    Österreich ist so vielseitig und schön, der schönste Platz ist für mich daher überall dort, wo ich von lieben Menschen und Natur umgeben bin. Ich bin sehr dankbar, hier geboren worden zu sein und leben zu können ❤️
    Freu mich auf viele weitere schöne Tipps. LG Sandra

    • Rebecca -

    • 14. Juni 2020 at 17:53 pm

    I lieb Österreich so sehr! Als Bayerin gfallts mir am meisten in die Berg, davo gibt’s bei uns leider korne. Tirol is sowohl im Sommer als auch im Winter schee, Kirchberg gfallt mir dabei am besten!

    • Sarah -

    • 14. Juni 2020 at 17:58 pm

    Ich bin ein großer Fan von Salzburg, diese Stadt hat einfach unglaublich viel Charme ❣

    • Sandra -

    • 14. Juni 2020 at 18:05 pm

    Kärnten – is lei ans 🙂
    rund um den Wörthersee oder hoch oben im Lesachtal… in Kärnten gibt es wirklich wahre Schätze!!

    • Karin R -

    • 14. Juni 2020 at 18:07 pm

    An unseren schönen Seen! Das erdet mich total vom Stadtleben in Wien!

    • Tanja -

    • 14. Juni 2020 at 18:15 pm

    Mein Lieblingsplatz ist bei den Krimmler Wasserfällen. Wenn man ganz oben angekommen ist sieht die Landschaft so malerisch aus

    • Claudia -

    • 14. Juni 2020 at 18:17 pm

    Mondsee ist auf jeden Fall auch einen Besuch wert ❤❤❤ See, Berge, Wiesen – alles vereint an einem Ort … ich liebe es hier zu leben…

    • Katrin -

    • 14. Juni 2020 at 18:17 pm

    Einer der schönsten Orte, war für mich definitiv Grünau im Almtal.
    Ein besonderes Fleckerl Erde dort, tolle Menschen, wunderschöne Natur und Hundefreundlich

    • Katharina -

    • 14. Juni 2020 at 18:21 pm

    Wir haben einfach so viele schöne Plätzchen in Österreich derzeit bin ich am liebsten im Salzkammergut in Oberösterreich unterwegs – der perfekte Mix aus Berge und Seen

    • Anna -

    • 14. Juni 2020 at 18:22 pm

    Ich bin im Mostviertel aufgewachsen und finde es einen der schönsten Orte in Österreich, nicht zu viele Berge aber doch schön hügelig und die Birnbaumblüte im Frühling ist wirklich traumhaft.
    Und mega Gewinnspiel – bin ich natürlich sofort dabei Ich war noch nie in der Gegend und freu mich immer, neues auszuprobieren! Alles Liebe aus Wien, anna

    • Michaela -

    • 14. Juni 2020 at 18:23 pm

    Mit meinem Lieblingsplatzerl verbinde ich die schönsten Erinnerungen meiner Kindheit, eine Bootstour am Fuschlsee muss jedes Jahr sein, auch wenn ich jetzt weit weg wohne.
    Ich würde aber auch sehr gerne Wagrain erkunden und neue wunderschöne Platzerln entdecken. ❤️

    • Marie -

    • 14. Juni 2020 at 18:25 pm

    Wörthersee ❤ die Heimat ist ja für einen selbst meistens am schönsten, gerade auch, wenn man dort nicht mehr wohnt

      • Steffi -

      • 14. Juni 2020 at 18:54 pm

      Sehr schwierige Frage, da Österreich so viele schöne Fleckchen zu bieten hat. Derzeit würde ich mich für den Achensee, mit dem sehr schönen Uferort Pertisau, entscheiden. ☺️

    • Kerstin -

    • 14. Juni 2020 at 18:25 pm

    Schöner und vor allem sehr informativer Beitrag , macht Lust auf mehr ☀️
    Mein schönstes und liebstes Platzerl ist die Südsteirische Weinstraße , unfassbar schöne Ausblicke in die Weingärten, extrem gute Jausn und Schmankerl an jeder Ecke, der Wein natürlich . Ein Paradies für Freizeitsportler allerart, die sich gerne gleich im Anschluss belohnen ☺️!

    • Karin -

    • 14. Juni 2020 at 18:34 pm

    Der schönste Platz für mich und mrinen Mann ist das Zillertal in Tirol. Es ist für uns wie eine zweite Heimat geworden. Die atemberaubende Berglandschaft, die Sennereien und Speckstuben, die Freundlichkeit der Menschen dort haben es uns angetan. Ausserdem lieben wir die Bergeüber alles! Wir lieben auch das Salzburger Land, speziell St.Johann-Alpendorf-Wagrain ist wunderschön, waren wir auch schon auf Familienurlaub am Bauernhof, als unsere Kinder noch klein waren. Wir würden uns über diesen Kurzurlaub riesig freuen!

    • Michaela -

    • 14. Juni 2020 at 18:34 pm

    Mein Lieblingsort in Österreich ist der blaue Fuschlsee, weil ich meine schönsten Kindheitserinnerungen mit diesem Ort verbinde. Eine Bootstour im Jahr ist ein muss, auch wenn ich jetzt weit weg wohne. Ich würde aber auch sehr gerne Wagrain erkunden und schöne Platzerln entdecken und würde mich riesig über den Gewinn freuen, weil sich ein großer Urlaub finanziell dieses Jahr nicht ausgeht ❤️

    • Elena -

    • 14. Juni 2020 at 18:37 pm

    Mein absoluter Lieblingsort ist der Fuschlsee im Sommer – nahezu klares Wasser und soo erholsam!

    • Carina -

    • 14. Juni 2020 at 18:41 pm

    Auf jeden Fall Salzburg – und zwar Stadt sowie Land Dieses Bundesland hat so viel zu bieten und ich kann nicht genug davon bekommen

    • Katja -

    • 14. Juni 2020 at 19:00 pm

    Das schönste Platzerl ist für mich in der Natur: dort, wo Ruhe ist, es nach frischem Heu riecht. Dort, wo die Vogerl zwitschern, ein Gebirgsbacherl rauscht und seine Frische auf der Haut zu spüren ist. Dort, wo ehrliche und reine Produkte eine richtige Freude im Mund entstehen lassen. Dort, wo ich am Abend gern schlafen geh, weil ich mich wohlfühle. Überall dort ist mein Lieblingsplatzerl…

    • Melanie Ellerbeck -

    • 14. Juni 2020 at 19:05 pm

    Für mich definitiv Leogang. Unsere letzte gemeinsame Reise als Paar, bevor unser Sohn auf die Welt gekommen ist. Sehr gerne würden wir die erste Reise ohne Kind wieder nach Österreich machen!

    • Barbara Oberhauser -

    • 14. Juni 2020 at 19:06 pm

    Der Irrsee und Umgebung

    • Andrea -

    • 14. Juni 2020 at 19:10 pm

    Ganz ehrlich.. uns als 4-köpfige Familie hat es immer ans Meer gezogen raus aus Österreich. Voriges Jahr haben wir uns in den Wörthersee verliebt und ich denke es wartet noch viel viel mehr auf uns zu entdecken in Österreich… vielleicht das Aparthotel Steger in Wagrain.. sieht vielversprechend aus. Glg

    • Anna -

    • 14. Juni 2020 at 19:12 pm

    Es gibt so viele schöne Ecken, am allerschönsten wenn man sie mit dem Mountainbike erkunden kann aber müsste ich mich entscheiden würde ich sagen Wien als Stadt und die Gegend von Saalbach

    • Julia -

    • 14. Juni 2020 at 19:13 pm

    Mein Lieblingsplatzerl ist die Dürrenberger Alm in Reutte in Tirol. Nach 1 Stunde gemütlich wandern, wird man mit einem traumhaften Ausblick über den ganzen Talkessel belohnt. Außerdem gibts dort die besten Spinatknödel überhaupt!

    • nina -

    • 14. Juni 2020 at 19:13 pm

    ich war noch nie in österreich und muss deshalb das schönste platzerl für mich noch entdecken also

    • Michaela -

    • 14. Juni 2020 at 19:16 pm

    Das schönste Plätzchen in Österreich ist für mich daheim <3 In Tirol gibt es so viele schöne Orte zu entdecken, welche mich immer wieder zum Erstaunen bringen. Am allerschönsten finde ich dennoch das Gaistal mit seinen wunderschönen Bergseen. Immer wieder ein neues Erlebnis dort zu sein 🙂

    • Isabell -

    • 14. Juni 2020 at 19:29 pm

    Ich liebe den Bodensee, durch seine Weite fühlt man sich gleich wie im Urlaub und am Meer

    • Silke -

    • 14. Juni 2020 at 19:31 pm

    Die schönste Gegend in Österreich ist für mich meine Heimat, das Salzkammergut, bei dieser Natur, den Seen und Bergen geht einem immer wieder das Herz auf. Aber wer weiß, vielleicht kann auch Wagrain mein Herz erobern. 😉

    • Anke -

    • 14. Juni 2020 at 19:36 pm

    Lieblingsplatz gibt es viele, die Reiteralm zum Skifahren, Wien zum anschauen, Südsteirische Weinstraße für den Wein und Kärnten als zweite Heimat in der Kindheit mit vielen Erinnungen am Keutschacher See. LG

    • Nicole -

    • 14. Juni 2020 at 19:46 pm

    Lungötz ist für uns das schönste Platzerl in Österreich. 🙂
    Vorher nicht gekannt und auf der Suche nach unserem neuen Lebensmittelpunkt sofort verliebt und unser Traumhaus gebaut. 😉

    • Christina Rauscher -

    • 14. Juni 2020 at 19:49 pm

    Der schönste Platz ist dort wo meine Familie und mein Schatz ist, da fühle ich mich egal wo zuhause ❤️ Der schönste Platz der Welt wäre nichts ohne jemanden mit dem man die Schönheit teilen kann!

    • Theresa M -

    • 14. Juni 2020 at 19:51 pm

    Es gibt so viele schöne Platzerl bei uns in Österreich- ich liebe generell jeden See, das Wasser hat sowas ruhiges und friedliches… das allerschönste Platzerl ohne das wir aber nicht leben wollen, ist der Garten bei meiner Omi in Leopoldskron! Hab 10 Jahre bei ihr gewohnt und jetzt besuch ich sie fast täglich mit den Kindern und wir lieben es einfach dort !

    • Barbara -

    • 14. Juni 2020 at 20:03 pm

    Ich habe gleich zwei Kraft- und Lieblingsplätze in Österreich. Einen in meiner Heimat und einen in meinem neuen Zuhause!
    In Salzburg ist es die Bluntau – die schönsten, grüne Seen und versteckte Winkel für ein Picknick! In Wien ist es ein Heuriger am Kahlenberg! Dort hat man den Winzer und Wirtn immer in der Nähe und kann seine Tropfen direkt im Weingarten genießen!!

    • Lisa -

    • 14. Juni 2020 at 20:09 pm

    Prebersee im schönen Lungau. Da wo es sich anfühlt als wäre die Zeit stehen geblieben. Perfekt zum abschalten und Kraft tanken.

    • Ruth -

    • 14. Juni 2020 at 20:18 pm

    Für mich ist der schönste Platz am Attersee

    • Elisabeth -

    • 14. Juni 2020 at 20:25 pm

    Das schönste Platzerl für mich ist der Untersberg. Am Gipfel seh ich dann meine Heimat Salzburg und fühle mich dabei einfach nur glücklich.

    • Karin -

    • 14. Juni 2020 at 20:29 pm

    Mein Lieblingsplatzerl ist der Ladenberg in Werfenweng wo wir eine kleine Hütte haben…unser „zweits dahoam“.
    Es ist wunderschön dort, unser kleines Hide Away <3

    Ach ja, eine "Steger" im Steger…das wär doch was, oder? 😉

    • Purevjargal -

    • 14. Juni 2020 at 20:53 pm

    Für mich ist die schönste Platz in Österreich die Mondsee.

    • Daniela -

    • 14. Juni 2020 at 21:00 pm

    Es gibt in Österreich ganz viele wunderschöne Platzerl, aber Salzburg hat mit den Seen und Bergen ganz viele davon. Auch Salzburg Stadt ist, vor allem im Winter mit Schnee, wunderschön. Auch der Wörthersee in Kärten ist ein wunderschönes Erholungsplatzerl.

    • Jutta -

    • 14. Juni 2020 at 21:01 pm

    In unserer Heimat gibt es glücklicherweise so viele schöne Plätzchen, dass ich mich nicht für Eins entscheiden kann. Ich genieße sowohl die Zeit an einem schönen See als auch am Berg. 🙂

    • Angelika -

    • 14. Juni 2020 at 21:03 pm

    Das schönste Platzerl? Schwer zu sagen weil es so unfassbar viele schöne Plätze gibt, dass es jetzt unfair wäre nur einen zu nennen. Der allerschönste Platz für mich ist jedoch bei meiner Familie und gekoppelt mit einem anderen schönen Platz irgendwo in Österreich ist es das >>Wertvollste<< was es gibt. Nämlich auch gemeinsame Zeit und schöne Erinnerungen für immer! So eine Auszeit wäre echt super nach diesen Wochen. So wäre der Ausfall meiner Reise zum runden Geburtstag nicht ganz so traurig!

    • Kathrin H. -

    • 14. Juni 2020 at 21:09 pm

    Der schönste Ort ist für mich Leoben, weil es für mich Heimkommen bedeutet <3 Ich lebe seit 6 Jahren in Wien und bin sehr glücklich hier. In Leoben wohnt aber noch meine ganze Familie und es freut mich jedes Mal wenn ich nach Hause komme und sie sehe!!

    • Laura -

    • 14. Juni 2020 at 21:13 pm

    Mein Lieblingsplatz in Österreich ist der Fuschlsee in Salzburg! Salzburg ist und bleibt meine Heimat und ich liebe es dort einfach! Das blaue, glasklare Wasser und vor allem mit guten Freunden ein picknick machen, was gibt es schöneres? !

    • Birgit -

    • 14. Juni 2020 at 21:22 pm

    Das schönste Platzerl ist St. Urban in Kärnten mit dem Urbansee. Warum? #heimat 🙂

    • Kerstin -

    • 14. Juni 2020 at 21:26 pm

    Mein Lieblingsplatzerl in Österreich sind definitiv die Hohen Tauern, die wunderschönen Bergseen, die faszinierende Landschaft und natürlich die bezaubenden Menschen.

    • Julia -

    • 14. Juni 2020 at 21:30 pm

    Österreich ist ein Traum und hat so viele tolle Plätze, da kann ich mich nicht entscheiden, egal ob Wörthersee, Wachau, Großglockner, Murtal, Hohen Tauern, Ausseerland,…
    für eine kurze Pause im Alltag ist auch der eigene Garten Relaxort Nr.1.
    PS: ich finde es großartig, dass du die Hotels, Brands, etc so unterstützt.

    • Katharina Almer -

    • 14. Juni 2020 at 21:32 pm

    Der schönste Platz in Österreich ist meiner Meinung nach der Fuschlsee 🙂 umgeben von Bergen ist die Lauf Runde um den See mit anschließender Erfrischung im kühlen Nass das schönste was ich mir vorstellen kann, immer wieder. Love it <3

    • Kathi -

    • 14. Juni 2020 at 21:34 pm

    Für mich, ist das schönste Platzerl, Seekirchen am wallersee. Hier bin in angekommen und habe ein Gefühl des „daheim seins“ bekommen, wie ich es noch nie vorher hatte.

    • Kerstin -

    • 14. Juni 2020 at 21:35 pm

    Salzburg.. & wagrain im sommer wär doch mal fein 🙂

    • Tänni -

    • 14. Juni 2020 at 21:39 pm

    Ich mag das Bluntautal in Golling (Salzburg) total gerne. So schön ist es da!

    • Maria -

    • 14. Juni 2020 at 21:44 pm

    Es gibt soviele schöne Platzal- aber ich denke auf dem Schober ist es für mich immer wieder besonders

    • Maddy -

    • 14. Juni 2020 at 21:49 pm

    Mein Lieblingsplatzerl in Österreich liegt auf 1.750m und heißt Rothenwänderalm. Why? Freiheit, entschleunigen, Natur, Alm, Berge, Wandern und Kaffee mit Rahmkoch.

    • Melanie -

    • 14. Juni 2020 at 21:53 pm

    In den Armen von meinem Freund weil i ihn mog

    • Louisa -

    • 14. Juni 2020 at 22:04 pm

    Die schönsten Platzerl in Österreich sind für mich einerseits Kärnten weil ich wunderbare Kindheitserinnerungen daran hab ☺️ und andererseits die Region rund um Seefeld im Sommer zum wandern und im Winter zum Langlaufen! Einfach herrlich!

    • Mery -

    • 14. Juni 2020 at 22:06 pm

    Am schönsten ist es doch immer zuhause und da ich Wienerin bin, ist Wien für mich das schönste „Platzerl“. Ich liebe es jedoch Ausflüge zu machen und andere Orte in Österreich kennenzulernen, denn in Österreich gibt es so viele schöne Plätze und Orte die ich noch nicht kenne..wir sollten froh sein in so einem Land zu Leben das so viel bietet! Bussi und LG

    • Martina -

    • 14. Juni 2020 at 22:14 pm

    Echt schwer zu sagen, weil es in Österreich soo viele schöne Orte gibt. Ein absolutes Highlight ist für mich als Salzburgerin aber sicher der Fuschlsee mit seinem unvergleichlich klaren und türkisblauen Wasser.

    • Tine Kreis -

    • 14. Juni 2020 at 22:47 pm

    Unser schönstes Fleckerl in Österreich ist in Passail in der Steiermark. Dort waren wir mit unseren beiden Töchtern auf dem Bauernhof der Familie Wild beim Zelten. Die Miniponys waren zuckersüß und hatten voll süße Namen z.B. Tiffany (die Diffy als Kosename war bißchen frech die Kleine) und man konnte sie spazieren führen, zum Reiten sind sie zu klein und die Kinder konnten mithelfen im Stall oder beim Striegeln und Pflegen. Eines Nachts kam ein neues Minipony auf die Welt unsere Kinder waren dort so glücklich und eins mit der Natur. Werden diesen Urlaub nie vergessen.

    • Anna -

    • 14. Juni 2020 at 23:23 pm

    Mein Absoluter Lieblingsplatz ist zuhause in Mamas und Omas Garten im schönen Wals-Siezenheim. Ich liebe im Sommer die Seen und im Winter die Skigebiete Österreich hat so viele tolle Plätze zu bieten – im Sommer werden wir bestimmt einige davon mit unserem Wohnmobil erkunden ☀️

    • Julia -

    • 14. Juni 2020 at 23:56 pm

    Ganz Österreich ist ein Lieblingsplatzerl finde ich. Egal wo man hinkommt, wir können uns verdammt glücklich schätzen in so einem tollen Land zu leben.

    • Sevcan -

    • 15. Juni 2020 at 00:21 am

    Ötztal, der stuibenfall Wasserfall und die Highline179

    • Vanessa Hofer -

    • 15. Juni 2020 at 01:11 am

    Das schönste Platzerl ist für mich die Olpererhütte mit Blick auf den Schlegeisstausee im hintersten Zillertal. Dort im Sommer nach 2 h Wanderung auf der Terrasse sitzen und den besten Bananenkuchen der Welt essen = HEAVEN ♥️

    • Anna -

    • 15. Juni 2020 at 05:24 am

    Das schönste Plätzchen in Österreich …. die Aussicht vom Schoberstein (Nähe Attersee) … mit dem ich immer wieder tolle Erinnerungen gemeinsam mit meiner Schwester verbinde!☺️

    • Tanja -

    • 15. Juni 2020 at 06:33 am

    wir sind normalerweise immer mit unserem Camper im Sommer unterwegs und da ist jeder Platz der schönste, egal ob man direkt am See aufwacht oder mitten in den Bergen oder sogar beides. Das Hotel wäre mal eine Abwechslung um sich bisschen zu verwöhnen 🙂

    • Janine -

    • 15. Juni 2020 at 06:35 am

    Das schönste Platzerl in Österreich ist natürlich meine Heimat….die Südoststeiermark mit der schönen Weinregion, den tollem Essen und den herzlichen Menschen!

    • Bianca Kapl -

    • 15. Juni 2020 at 07:03 am

    Am schönsten ist es für mich hier bei uns im Mühlviertel. Die Hügellandschaft in unserem Mühl4tel bezaubert mich immer wieder. Als absolutes Landmädchen, liebe ich es hier zu leben!

    • Birgit -

    • 15. Juni 2020 at 07:16 am

    Ich find Österreich hat einfach soooo viele schöne Platzerl. Ich bin gerade wieder dabei Österreich ganz neu zu entdecken – dieses Weekend waren wir in Lermoos und es waren so viele traumhafte Platzerl dabei – vom Gipfelblick vom Grubigstein bis hin zum Blindsee. Aber wie d’Oma schon immer gesagt hat, dahoam ist am schensten, also ist mein Lieblingsplatzerl daheim im Garten bei meiner Familie in Oberösterreich. ☺️

    • Isabel -

    • 15. Juni 2020 at 07:25 am

    Jetzt am verlängerten Wochenende waren wir das erste mal in Leogang und ich war überwältigt über die Schönheit! Dieser Ausblick auf das steinerne Meer, aber dennoch die flache Ebene mit kleinen süßen Dörfern. Mein neuer Lieblingsort. Wagrain kennen wir bisher nur vom Skifahren im Winter, deshalb würden wir uns riesig freuen, es auch im Sommer kennenzulernen

    • Julia -

    • 15. Juni 2020 at 07:33 am

    Alle schönen platzal mit berge und seen sind für mi kroftplätze. Aber eines von de schönsten is da spiegelsee genau so wie der silberkarsee

    • Isabella -

    • 15. Juni 2020 at 07:40 am

    In Österreich Urlaub machen ist immer schön und bei so vielen tollen Orten fällt die Entscheidung nicht leicht. Am liebsten bin ich allerdings im Salzburger Land – da kommt immer ein ganz besonderes Erholungs- und Herzensgefühl auf.

    • Isabella -

    • 15. Juni 2020 at 07:41 am

    Urlaub in Österreich ist immer schön und bei so vielen tollen Orten fällt die Entscheidung nicht leicht. Am liebsten bin ich allerdings im Salzburger Land – da kommt immer ein ganz besonderes Erholungs- und Herzensgefühl auf.

    • Steffi -

    • 15. Juni 2020 at 07:57 am

    Der schönste Platzerl in Österreich? Ganz einfach: immer da, wo meine Familie gerade ist <3 Wir leben in einem so wunderschönen Land mit so vielen traumhaften Plätzen und Landschaften, da fällt es einem meiner Meinung nach schwer zu entscheiden, wo es am Schönsten ist. Aber da wo meine Familie ist (egal ob Oö, Sbg, etc.) bin ich „dahoam“ und das ist dann das schönste und wunderbarste Platzerl auf Erden…

    • Stephi -

    • 15. Juni 2020 at 08:06 am

    Oben auf dem Kitzsteinhorn – das absolute Gefühl von Freiheit.

    • Kerstin -

    • 15. Juni 2020 at 08:10 am

    Mein Herzensplatz ist St. Gallenkirch im Montafon. Die Gegend ist einfach ein Traum und es ist jedes mal wie nach Hause kommen. Da ich aber immer offen bin für Neues bin, würde ich mich riesig über diesen Gewinn freuen ❤ eine Auszeit, gerade in Österreich, wäre wirklich herrlich .

    • Dee -

    • 15. Juni 2020 at 08:12 am

    Der schönste Platz ist in Kärnten am Faaker See mit Blick auf den Mittagskogel

    • Julia -

    • 15. Juni 2020 at 08:18 am

    Ich finde, dass es in Österreich viele schöne Platzerl gibt. ☺️ Das schönste Platzerl für mich ist der Attersee. ☺️

    • Anne -

    • 15. Juni 2020 at 08:20 am

    Leider war ich noch nie in Österreich, daher kann ich es leider nicht beantworten -.-

    • verena -

    • 15. Juni 2020 at 08:22 am

    ich liebe das salzkammergut, weil ich von meinem heimatort aus sehr schnell dort bin und dort viele schöne seen & berge sind ❤️

    • Ingo Niewald -

    • 15. Juni 2020 at 08:37 am

    Es gibt so viele unsagbar schöne Plätze in Österreich. Egal, welcher See, welches Tal, welcher Berg … ich liebe sie alle!

    • Frieda -

    • 15. Juni 2020 at 08:40 am

    Es gibt so viele, angefangen von den vielen wunderschönen Bergen inklusive Hütten bis über die Seen und auch das Flachland. Österreich ist einfach wunderschön!!
    Es zieht mich aber immer wieder nach Salzburg, vor allem auf den Mönchsberg auf einen Radler ins Naturfreunde-Haus.

    • Johanna -

    • 15. Juni 2020 at 08:49 am

    Innsbruck Nordkette mein Kraftpol!

    • Lisa -

    • 15. Juni 2020 at 08:50 am

    Mein schönstes Platzerl in Österreich ist der Marktplatz in Dornbirn. Eine tolle Atmosphäre und so viele schöne Erinnerungen an diesen Ort 🙂

    • Sabine -

    • 15. Juni 2020 at 08:52 am

    Das schönste Plätzchen in Ö ist für mich das Salzkammergut. Mit vielen schönen Seen und Bergen rundherum. Einfach traumhaft ☀️

    • Steffi -

    • 15. Juni 2020 at 08:54 am

    Salzburg ist einfach generell ein Traum Die Seen, die Berge. Kraft tanken nach der Arbeit am Nockstein oder am Wochenende eine längere Tour am Untersberg. Ohne die Berge würde ich es nicht aushalten ⛰

    • Christina -

    • 15. Juni 2020 at 08:55 am

    Sehr schöner Artikel und wunderschöne Bilder.
    Ich kann diese Frage leider gar nicht beantworten, weil ich noch nie in Österreich war. Wird Zeit oder ?! Deshalb würde ich mich unglaublich darüber freuen, endlich mal einen Anlass zu haben dieses interessante Land zu besuchen, die restlichen Kommentare klingen ja schon sehr sehr verlockend…. 🙂

    Liebste Grüße,
    Christina

  4. Im Vinschgau, bei Meran in Südtirol gefällt es uns sehr gut.

    • Daniela -

    • 15. Juni 2020 at 09:20 am

    Wir waren am Wochenende im wunderschönen Vorderstoder wandern und haben uns den Schiederweiher (See) angesehen, den schönsten Platz Österreichs 2018. (9 Länder, 9 Schätze). Wenn jemand gerne wandern geht, eine echte Empfehlung!

    • Kathrin -

    • 15. Juni 2020 at 09:35 am

    Das schönste Plätzchen in Österreich ist für mich der Fuschlsee. Die Farbe des Sees beeindruckt mich jedes Mal aufs Neue. Man fühlt sich einfach wohl. Hinzu kommt, dass Österreicher wirklich sehr höflich sind.

    • Barbara -

    • 15. Juni 2020 at 09:37 am

    Österreich hat sehr viele schöne Plätze, aber am Schönsten ist es bei den Trumer Seen die Region im nördlichen Flachgau vereint Wanderlust mit Badespaß und lässt so manchen die Zeit vergessen ❤

    • Bianca Baumgartner -

    • 15. Juni 2020 at 09:42 am

    Hallo Ich bin zwar aus dem schönen Pinzgau, aber zu meinen Lieblingsplätze zählt der Wolfgangsee, dort kann ich einfach perfekt abschalten!

    • Jasmin -

    • 15. Juni 2020 at 09:54 am

    Soviel Österreich hab ich leider noch nicht gesehen. Aber Wien und der Wörthersee, da wars schön und immer ne Reise wert!

    • Oliver Strauß -

    • 15. Juni 2020 at 10:11 am

    … für mich der Naschmarkt in Wien, da Inspiration pur 🙂

    • Sabine Kohn -

    • 15. Juni 2020 at 10:11 am

    … ein Kaffeehaus… eigentlich egal, welches… Entspannung pur

    • Sarah Buehler -

    • 15. Juni 2020 at 10:13 am

    Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich bislang nur in Wien war. Andere Ecken wie die tollen Berge, von denen mir so oft vorgeschwärmt wird, habe ich leider noch nicht zu Gesicht bekommen, daher würde ich mich riesig über diese tolle Auszeit freuen! Danke für das Mega-Gewinnspiel!!!! Ich hätte auch passend im September bereits Urlaub, wo ich gerade am Überlegen bin, was ich unternehmen werde.

    • Anna Schmidt -

    • 15. Juni 2020 at 10:24 am

    Die Bachlalm mit den Murmelis 🙂

    • Vanessa -

    • 15. Juni 2020 at 10:32 am

    Die Salzburger Altstadt, einfach Wunderschön 🙂

    • Alfred -

    • 15. Juni 2020 at 10:40 am

    Meine sehr angenehme Erinnerung als 6-jähriges Kind ist Zell am See

    • Katja -

    • 15. Juni 2020 at 10:45 am

    Es gibt viele schöne Orte in Österreich die uns gefallen Wir genießen die Berge, Seen und die Landschaft unseres Landes.

    • Sylvia -

    • 15. Juni 2020 at 10:46 am

    Nicht leicht sich für ein Lieblingsplatzerl in Österreich zu entscheiden! So viel tolle Ecken und vieles hab ich ja noch gar nicht gesehen!
    Ein schönes Platzerl für einen kleinen Ausflug ist der Bluntausee in Golling an der Salzach!

    • Kai -

    • 15. Juni 2020 at 11:01 am

    Das ist totall Jahreszeitenabhängig, aber das Salzburger Land wäre ganz weit vorne, weil Sommers wie Winters sehr attraktiv.

    • Monika Vitzthum -

    • 15. Juni 2020 at 11:09 am

    Das Salzburger Land hat viele schöne Platzerl, aber die Loferer Alm weckt einfach Heimatgefühle in mir. Ganz klar ein Lieblingsplatzerl.

    • Mattes -

    • 15. Juni 2020 at 11:19 am

    Bisher war unser schönstes Platzerl der Wörthersee, wie lassen uns aber auch gerne von neuen Umgebungen überzeugen.

    LG 🙂

    • kyr -

    • 15. Juni 2020 at 11:22 am

    mein bisheriges Lieblingsplatzerl war in Kals am Großglockner

    • syxx -

    • 15. Juni 2020 at 11:22 am

    Meine Lieblingsplätze in Österreich sind die Gipfel 🙂

    • Johannes -

    • 15. Juni 2020 at 11:32 am

    Der Mondsee ist wunderbar 😉

    • Ingrid -

    • 15. Juni 2020 at 11:43 am

    Das schönste Platzerl ist am Gipfel neben meinem Schatzerl … ganz wurscht auf welchem…

    • Dickmocksi -

    • 15. Juni 2020 at 11:47 am

    Lieblingsplatzerl in Österreich ist für uns aktuell der Wörther See und die winderschöne Stadt Klagenfurt mit dem phantastischen Marktplatz!

    • Tina P. -

    • 15. Juni 2020 at 11:59 am

    Uns hat es Gmunden am Traunsee angetan. Es hat uns eher spontan nach zwei Nächten in Linz dorthin verschlagen. Das Seeschloss Ort, die Gmundner Keramikmanufaktur, ein Abstecher nach Ischl und natürlich wandern, wandern, wandern…
    Hach! Oafach leiwand 😉

    • Andreas Worm -

    • 15. Juni 2020 at 13:05 pm

    Das Mühlviertel, insbesondere das Single-Hotel AVIVA, weil man hier einfach tolle neue Freunde findet.

    • Julia -

    • 15. Juni 2020 at 14:31 pm

    Mein Lieblingsplatzerl ist rund um den Attersee .. ob am Berg mit Blick auf den See oder mitn Aperol am Ufer ❤️

    • Rene -

    • 15. Juni 2020 at 14:40 pm

    Mein Lieblingsplatz in Österreich ist der Achensee, weil er einfach so traumhaft idyllisch ist 🙂

    • Anita -

    • 15. Juni 2020 at 16:14 pm

    Definitiv Salzburg…die ganze Stadt ist toll, und mein Sohn lebt dort;))

    • Claudia -

    • 15. Juni 2020 at 16:41 pm

    Ich liebe die glasklaren Seen, Ruhe und Natur <3

    • Andreas -

    • 15. Juni 2020 at 16:43 pm

    Alpendorf am Achensee, ein schöner See in guter Lage.

    • Henning Herrmann -

    • 15. Juni 2020 at 17:14 pm

    Die Hofburg in Wien ist mein liebster Platz. Man kann dort so herrlich flanieren.

    • Gertraud -

    • 15. Juni 2020 at 17:46 pm

    Wir sind begeisterte Skifahrer und fahren leidenschaftlich gerne Ski in den Kärntner Berge. Vor allem lieben wir es auf der Turracher Höhe die tollen Pisten runter zu carven. Der Slogan Zuhause bei Freunden stimmt total. Deshalb kommen wir jedes Jahr mindestens einmal nach Kärnten.

    • Andrea K. -

    • 15. Juni 2020 at 18:16 pm

    Mein Mann und ich haben vor 3 Jahren das erste Mal Wanderurlaub in Tirol gemacht und waren total begeistert von der traumhaft schönen Bergwelt Österreichs! Wir lieben besonders die Gegend um Westendorf, Brixen, Ellmau, weil wir dort am besten Ruhe, Erholung und Natur PUR genießen können!
    Sehr gerne würden wird das wunderschönes Aparthotel in Wagrain kennen lernen und dort eine phantastische Auszeit erleben.

    • Sascha S. -

    • 15. Juni 2020 at 18:16 pm

    Für mich ist es eine ganz bestimmte Hütte in den Bergen in der Nähe von Mühlen.
    Dort habe ich als Kind meine Urlaube verbracht und es war einfach ein Traum

    • michell -

    • 15. Juni 2020 at 19:30 pm

    Unser Favorit ist das herrlich ursprüngliche Defereggental

    • Lukas -

    • 15. Juni 2020 at 19:36 pm

    Ich finde den Piberger See im Ötztal wunderschön. Da kann man auch jetzt schon prima baden.

    • Anke -

    • 15. Juni 2020 at 19:38 pm

    Ich war tatsächlich noch nie Österreich deshalb kann ich die frage leider nicht beantworten. Aber meine Beste Freundin hat mir Lünersee in Vorarlberg empfohlen.

    • Gerti -

    • 15. Juni 2020 at 20:31 pm

    Erst einmal möchte ich recht herzlichen Dank sagen, dass Sie so einen tollen Preis verlosen. Man glaubt, dass ist eine sehr einfache Frage, aber dem ist nicht so. Österreich ist das schönste Land, dass man einfach bereisen muss und soll, für diejenigen, die es noch nicht besucht haben. Die Berge geben einfach so viel zurück, das glaubt man gar nicht. Die Natur zu sehen, zu genießen ist einfach himmlisch. Dann auch noch die Tiere in der freien Natur zu beobachten, ein Traum. Man kann so viel Kraft und Energie schöpfen, die Sorgen vergessen und sich einfach in einem der tollen Hotels verwöhnen lassen. Die Anreise ist nicht so lange und man kann bequem mit dem Auto fahren. Wir wandern sehr gerne und somit ist Österreich unser absoluter Favorit. In 3 Wochen gehts wieder los, da fahren wir nach Österreich. Zum Glück kann man jetzt wieder nach Österreich fahren. Die Leute sind alle sehr nett und hilfsbereit, was einem den Urlaub noch mehr verschönert. Ich habe jetzt zwar keine Chance diesen tollen Preis zu gewinnen, da ich die Frage nicht richtig beantworten kann, denn es gibt so tolle Regionen und Orte wo es am Schönsten ist. Trotzdem möchte ich den Gewinnern eine wunderschöne Zeit in Österreich wünschen, genießt sie, es wird euch ewig in Erinnerung bleiben. Servus macht’s guad und vielleicht siagt ma sich amol. Liebe Grüße Gerti

    • Sandra -

    • 15. Juni 2020 at 20:49 pm

    Ich liebe Graz und ich kann gar nicht genau sagen wieso….
    Die ganze Stadt ist einfach wunderschön, aber besönders liebe ich den Schökl (♥-Berg) und den Uhrturm! Aber auch die Gassen und liebevollen Shops machen die Stadt perfekt!
    Ich bin gespannt, was die Lieblingsorte der anderen sind, vielleicht finde ich ja Inspiration! 😉
    LG Sandra

    • Gerlinde -

    • 15. Juni 2020 at 21:03 pm

    Mit meinem Ausbildungsbetrieb sind wir jedes Jahr für 4 Tage nach St. Johann/Wagrain gefahren (vom Chef gesponsert). Ich erinnere mich immer an eine schöne Zeit in herrlicher und atemberaubender Natur. Ein Fleckerl wie von Gott geschaffen.

    • Lisa -

    • 15. Juni 2020 at 21:55 pm

    Die Südsteiermark, weil es dort so guten Wein und eine schöne Landschaft gibt.

    • Wild Norbert -

    • 15. Juni 2020 at 23:18 pm

    Das schönste Platzerl das ich kenne in Österreich ist in Sölden. Die anderen schönen Platzerl kenne ich noch nicht. Wenn ich im Gewinnspiel gewinne, kommt sicher ein weiteres schönes Platzerl dazu!

    • Karin Rudat -

    • 15. Juni 2020 at 23:36 pm

    Mir gegällt der Attersee sehr gut

    • kinglouis -

    • 16. Juni 2020 at 00:11 am

    Für mich ist der schönste Platz in Österreich am Uhrenturm zu stehen und über Graz zu schauen.

    • Tim -

    • 16. Juni 2020 at 09:09 am

    Der Weissensee in Kärnten, weil es ein tolles Panorama hat und der See glasklar ist.

    • Janie -

    • 16. Juni 2020 at 09:56 am

    Zell am See ist ein wunderschönes Platzerl und die Region einfach traumhaft. Aber es gibt soviele schöne Orte in Österreich

    • Annemarie -

    • 16. Juni 2020 at 10:21 am

    Der schönste Ort ist Salzburg wegen den vielen Kulturangeboten.

    • Cindy -

    • 16. Juni 2020 at 12:35 pm

    Bei mir ist es die Wildkogel Arena Neukirchen.

    • Claudia -

    • 17. Juni 2020 at 09:41 am

    Salzburg, einfach ein wundervoller Platz, voller Entdeckungen und super Leute. Ich liebe es, mit meinem Mann dort Urlaub zu machen 🙂

    • Lorenzo -

    • 17. Juni 2020 at 10:14 am

    Hallo zusammen!
    Mein Lieblingsplazerl ist Salzburg und Umgebung. Es ist einfach eine spannende Stadt, in der man alles findet, was das Herz begehrt und die Natur in der Umgebung ist immer einen Abstecher wert.

    • Dominik -

    • 17. Juni 2020 at 10:40 am

    Das Bergpanorama und die unendlichen Möglichkeiten❤️

    • Wolfgang Duttler -

    • 17. Juni 2020 at 13:16 pm

    In Österreich gibt’s unendlich viele schöne Plätze vorallem entweder oben am Berg oder an einem See. Aber ein besonders schöner Platz befindet sich in Oberösterreich und zwar der Traunfall.

    • Robert Böck -

    • 17. Juni 2020 at 17:16 pm

    Wo Berge und Wasser in Natur und Sonne das ist der Platz für mich!

    • Elke Böttcher -

    • 17. Juni 2020 at 19:52 pm

    Faaker See; erste Liebe, erster Kuss.

    • Antje -

    • 18. Juni 2020 at 07:28 am

    Der schönste Platz ist immer dort, wo man sich wirklich willkommen fühlt.

    • Diana -

    • 18. Juni 2020 at 15:20 pm

    Der Attersee und Höllengebirge…eine wundervolle Kulisse

    • Martina -

    • 18. Juni 2020 at 15:21 pm

    Grüner See in Tragöß gegen Meßnerin, Steiermark
    ein herrliches Wandergebiet

    • Gabi Waber -

    • 18. Juni 2020 at 21:02 pm

    Die berühmte “Instagramhängebrücke” mit Sicht auf den Schlegeisspeicher und die Olpererhütte.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.