Endlich mal wieder ein Trend, der vor Gemütlichkeit geradezu strotzt! Und 2020, das Jahr, in dem die 90er-Jahre wieder ganz stark zu spüren sein werden, verspricht uns genau das!

Wie Sweat-Pants perfekt in die Daily Wear integriert werden können

Unser heutiger Post handelt von einem Trend, der in den 90er-Jahren an der Tagesordnung war! Sweat Pants kommen wieder und darüber freuen wir uns extrem! Denn sie sind mega bequem, können aber auch hervorragend in die tägliche Garderobe integriert werden – ohne dabei wie eine College-Studentin im Lotterlook auszusehen! Womit kombiniert man den Gemütlichkeitsgaranten am besten? Das ist ganz einfach! Wir haben hier ein paar Optionen für euch zusammengefasst!

Sweat allover!

Ein Look, bei dem alles mit den richtigen Accessoires steht und fällt, ist der Allover-Sweat-Look. Bedeutet, dass ihr einen Zweiteiler, bestehend aus Sweatshirt/Hoodie und Hose, als Tagesoutfit wählt. Wichtig ist dabei, dass ihr zu femininen Accessoires greift, die dem Look ein bisschen was von seiner Lockerheit nehmen: coole Statement-Ohrringe, beispielsweise eine Baguette-Bag und dazu Sandaletten oder Heels (heuer übrigens gerne wieder in Kombination mit Socken 😉). Natürlich könnt ihr dazu auch euer liebstes Paar Sneakers oder Boots kombinieren! Mit ein paar femininen Akzenten peppt ihr dieses Styling aber definitiv auf! Ach ja: ihr könnt hier auch gerne mit unterschiedlichen Materialien arbeiten! Der dicke Jersey passt auch super gut zu High-Function-Materialien!

Endlich mal wieder ein Trend, der vor Gemütlichkeit geradezu strotzt! Und 2020, das Jahr, in dem die 90er-Jahre wieder ganz stark zu spüren sein werden, verspricht uns genau das!

Wie Sweat-Pants perfekt in die Daily Wear integriert werden können

Unser heutiger Post handelt von einem Trend, der in den 90er-Jahren an der Tagesordnung war! Sweat Pants kommen wieder und darüber freuen wir uns extrem! Denn sie sind mega bequem, können aber auch hervorragend in die tägliche Garderobe integriert werden – ohne dabei wie eine College-Studentin im Lotterlook auszusehen! Womit kombiniert man den Gemütlichkeitsgaranten am besten? Das ist ganz einfach! Wir haben hier ein paar Optionen für euch zusammengefasst!

Sweat allover!

Ein Look, bei dem alles mit den richtigen Accessoires steht und fällt, ist der Allover-Sweat-Look. Bedeutet, dass ihr einen Zweiteiler, bestehend aus Sweatshirt/Hoodie und Hose, als Tagesoutfit wählt. Wichtig ist dabei, dass ihr zu femininen Accessoires greift, die dem Look ein bisschen was von seiner Lockerheit nehmen: coole Statement-Ohrringe, beispielsweise eine Baguette-Bag und dazu Sandaletten oder Heels (heuer übrigens gerne wieder in Kombination mit Socken 😉). Natürlich könnt ihr dazu auch euer liebstes Paar Sneakers oder Boots kombinieren! Mit ein paar femininen Akzenten peppt ihr dieses Styling aber definitiv auf! Ach ja: ihr könnt hier auch gerne mit unterschiedlichen Materialien arbeiten! Der dicke Jersey passt auch super gut zu High-Function-Materialien!

Photo via Pinterest
Photo via Pinterest

If you like it then you should have put a… BLAZER on it!

Man mag es vielleicht im ersten Moment nicht glauben! ABER: Sweatpants und Blazer harmonieren herrlich miteinander! Warum? Weil der Mix aus leger und elegant in der Mode einfach immer spannend ist!

Darunter könnt ihr zu einem cropped Top, einem engen Rolli (solange der Winter noch anhält) oder auch einfach nur zu einem Bralette (heuer ebenfalls wieder ein riesen Trendthema) greifen. Noch eine coole Bicycle Chain um den Hals und eine kompakte Tasche dazu und schon seid ihr gut angezogen – auch für’s Büro! Wir haben es extra für euch getestet – bestanden!

If you like it then you should have put a… BLAZER on it!

Man mag es vielleicht im ersten Moment nicht glauben! ABER: Sweatpants und Blazer harmonieren herrlich miteinander! Warum? Weil der Mix aus leger und elegant in der Mode einfach immer spannend ist!

Darunter könnt ihr zu einem cropped Top, einem engen Rolli (solange der Winter noch anhält) oder auch einfach nur zu einem Bralette (heuer ebenfalls wieder ein riesen Trendthema) greifen. Noch eine coole Bicycle Chain um den Hals und eine kompakte Tasche dazu und schon seid ihr gut angezogen – auch für’s Büro! Wir haben es extra für euch getestet – bestanden!

Photo via Pinterest
Photo via Pinterest
Photo via Pinterest

Trend meets 90s!

Die letzte Option (obwohl ihr mit Sweatpants wirklich ALLES machen könnt), wäre die Combo aus den angesagtesten Trendteilen (Hemdjacken, Organza, voluminöse Schulterpartien, XL-Mäntel). Wichtig ist dabei eigentlich nur, dass ihr ein Hosenmodell wählt, das in der Taille sitzt. Dadurch könnt ihr dazu nämlich auch richtig groß geschnittene Hemdjacken oder verspielte Seethrough-Teile, die meistens auch ein bisschen Volumen mit sich bringen, stylen!

Trend meets 90s!

Die letzte Option (obwohl ihr mit Sweatpants wirklich ALLES machen könnt), wäre die Combo aus den angesagtesten Trendteilen (Hemdjacken, Organza, voluminöse Schulterpartien, XL-Mäntel). Wichtig ist dabei eigentlich nur, dass ihr ein Hosenmodell wählt, das in der Taille sitzt. Dadurch könnt ihr dazu nämlich auch richtig groß geschnittene Hemdjacken oder verspielte Seethrough-Teile, die meistens auch ein bisschen Volumen mit sich bringen, stylen!

Photo via Instagram
Photo via Instagram
Photo via Instagram

So, und wer wirklich einen auf Retro machen will, der kann auch zwei bis drei Hosen übereinander ziehen 😉 Das war damals mega angesagt – die Band TLC (oh, da kommen Erinnerungen an meine Teenagerzeit auf) hat das nicht nur ein Mal gemacht! Darum verabschieden wir uns mit diesem Bild bei euch und sind gespannt, was ihr von dem Trend haltet!

So, und wer wirklich einen auf Retro machen will, der kann auch zwei bis drei Hosen übereinander ziehen 😉 Das war damals mega angesagt – die Band TLC (oh, da kommen Erinnerungen an meine Teenagerzeit auf) hat das nicht nur ein Mal gemacht! Darum verabschieden wir uns mit diesem Bild bei euch und sind gespannt, was ihr von dem Trend haltet!

Photo via Pinterest

BY:

mail@constantlyk.com

Karin is the founder and the face of Constantly K. Next to her career as host, she travels the world, visits all fashion weeks and keeps you updated about what´s happening – CONSTANTLY!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu