Hallo Montag, Hallo Mai!

Was war das für ein intensives Wochenende. Eine Achterbahnfahrt an Gefühlen – super gestresst alles noch unter einen Hut zu bekommen und zugleich überglücklich, dass die Veranstaltung so toll gelaufen ist.

Mein besonderes Highlight war der Besuch von Flo und Sandra am Flohmarkt in Salzburg gestern. Ihr wisst Spendenaktionen wie gestern sind ein Herzensprojekt und ich merke jedes mal wieder wie sehr es mich erfüllt Menschen um mich zumindest für ein paar Stunden abzulenken und glücklich zu machen. Das Feedback von Euch auf meine Stories vom Freitag und die „Aktion“ am Wochenende geht nicht spurlos an mir vorbei. Auch wenn ich noch nicht auf alle Nachrichten antworten konnte, ich lese jede Einzelne.

Beim Flohmarkt in der Panzerhalle war einiges los!
Geschenk von den Bachmann Schwestern <3 DANKE!

Ich liebe meinen Beruf aber ich hab schon im letzten Jahr gemerkt, dass ich eine große Leidenschaft habe Gutes zu tun. Früher hab ich alles was negativ ist keine Beachtung geschenkt. Nicht weil ich ego war, sondern viel mehr weil ich Negatives von mir immer fern halten wollte. Betrifft mich nicht, also befass ich mich auch nicht damit. Dass das Leben sich manchmal aber um 180 Grad drehen kann wurde mir eben bei Flo und seiner Family bewusst. Umso wichtiger ist es für mich, auf Themen wie diese aufmerksam zu machen.

Der kleine Leon und seine Eltern waren auch zu besuch!

Ich möchte mich hier nochmal aufrichtig bei jeden einzelnen Besucher bedanken. Bei den Mädels die extra aus München, Augsburg, Wien, Kärnten & Tirol angereist sind und natürlich bei meiner MT die mir im Vorfeld wieder extremst unter die Arme gegriffen hat. Außerdem ein großes Lob an Chaka2, die Organisation war sensationell und ich bin sehr stolz Teil davon sein zu dürfen.

Always on tour!

Auch bei uns im Lager ging´s rund!

Es war eine krasse Woche – mit vielen Ups and Downs für mich… Diese wird besser, weil ich es für mich einfach auch anders angehen werde. Wie genau? Das verrate ich Euch ganz Bald in einem Podcast. Ich weiß, ich bin so hinten aber ich muss das fühlen und ich merke wie das Bedürfnis zurück kommt auch Euch etwas mit auf den Weg zu geben.

Heute scheint die Sonne in Augsburg und während ich diese Zeilen tippe sitze ich schon in meinen geliebten Bricks Café und freu mich auf alles was ansteht. Das ist einiges für die erste Mai Woche. Am Mittwoch geht’s für 3 Tage nach Tel Aviv. Sonne, Strand und Meer & ich freu mich wie ein kleines Kind auf die paar Tage mit ganz, ganz viel Vitamin D.

Am Wochenende geht es dann nach Wien gemeinsam mit Zalando. Am Sonntag darf ich ein richtig, richtig cooles Event moderieren. Für alle die noch nix vorhaben, kommt gern vorbei. Ich freu mich über jeden Besuch.

Ich wünsch Euch einen tollen Start in die Woche ohne Stress und schlechte Gedanken.
Eure Karin

BY:

mail@constantlyk.com

Karin is the founder and the face of Constantly K. Next to her career as host, she travels the world, visits all fashion weeks and keeps you updated about what´s happening – CONSTANTLY!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu