Meine erste Woche komplett zu Hause ohne einmal irgendwo anders zu sein ist schon wieder vorbei – die Zeit verfliegt aber ich genieße es in vollen Zügen. Dinge wie Sport zu machen, ordentlich zu essen, Menschen treffen die mir wichtig sind und neben Georg jeden Tag aufzuwachen und einzuschlafen sind unbezahlbar und genau darum geht es im Leben. Mehr davon zu tun was einen gut tut.

Ich bin anders wenn ich zuhause bin und weiß ich muss nirgends hin. Versteht mich nicht falsch, ich liebe das Reisen, die Menschen und die Modewelt ABER ich bin nach jeden Trip so was von hinüber grad weil ich alles reinstecke. Nicht oberflächlich sein will und wirklich immer versuche das Beste aus jeder Situation zu machen.

Das zerrt an meinen Kräften. Auch wenn es immer wieder predige wie wichtig Balance im Leben ist, gebe ich zu, dass ich mir selber am allerschwersten tue. Es ist ein Hamsterrad wo ich manchmal selber nicht rauskomme. Aber grad Zeit zuhause lehrt mich wieder wie wichtig es ist bewusst auf sich zu schauen.

Die Woche wird genau in dem Tempo weitergemacht bevor es am Donnerstag wieder auf Reisen geht in Richtung Wien. Ein Shooting auf das ich mich sehr freue und am Wochenende steht unser Flohmarkt am Programm.

Flo der Papa vom kleinen Leon wird vor Ort sein und über seine Fortschritte und sein Leben mit dem kleinen Kämpfer berichten. Ich freu mich über jeden Besuch vor allem weil ich weiß, das jeder Gast zählt und wir gemeinsam echt was Gutes tun können. Neben Kleiderschrank ausmisten und viel Arbeit im Backoffice steht bis Donnerstag nicht viel an und das ist gut so 🙂 .

Ich wünsch Euch eine tollen Start in die neue Woche!
Eure Karin

BY:

mail@constantlyk.com

Karin is the founder and the face of Constantly K. Next to her career as host, she travels the world, visits all fashion weeks and keeps you updated about what´s happening – CONSTANTLY!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu